Beeinträchtigt die Zunahme unregulierter Krypto-Austausche

Bitcoin: Beeinträchtigt die Zunahme unregulierter Krypto-Austausche ihr Wachstum?

Die dritte Halbierung von Bitcoin, das am meisten erwartete Ereignis des Jahres, ist endlich geschafft und abgestaubt. In Bezug auf dasselbe hatten viele Analysten vorausgesagt, dass der Verkaufsdruck der Bergarbeiter sinken und der Verkaufsdruck der Börsen steigen würde.

Krypto-Börsen bei The News Spy ausgehende Verkaufsdruck

In einem kürzlich veröffentlichten Podcast [nur wenige Stunden vor der Halbierung des Ereignisses] meinte Willy Woo, ein On-Chain-Analyst, dass der von den Krypto-Börsen bei The News Spy ausgehende Verkaufsdruck die Erholung von Bitcoin zunichte machen könnte. Er sagte,

„Der größte Verkaufsdruck auf Bitcoin wird bald von den Börsen ausgehen, die ihre BTC-Gebühren, die in Fiat eingezogen werden, verkaufen. Sie verkaufen nur so viel, dass die Kosten bezahlt werden können, und sie haben das lange Spiel vor sich, und Sie halten Bitcoins“.

Die Halbierung des Ergebnisses zeichnet jedoch ein anderes Bild. Die Halbierung der Bitcoin verringert in der Regel das Angebot, was zu einem Rückgang der Einnahmen der Bergarbeiter führt. An diesem Punkt hören die Bergleute gewöhnlich auf, BTC zu verkaufen, was den Verkaufsdruck von ihrer Seite her verringert. Die Analyse nach der dritten Halbierung ergab jedoch, dass die Bergarbeiter rund 5 Millionen Dollar BTC abstoßen, was bisher noch nie vorgekommen ist.

Ist der Handel dem Wachstum von Bitcoin abträglich?

Wie wird sich diese Trendwende auf Bitcoin auswirken? Es ist in der Tat schwierig, im Moment Antworten auf diese Fragen zu finden, da jede Bitcoin-Halbierung in der Vergangenheit einen neuen Bullenlauf ausgelöst hat, und dies könnte auch dieses Mal der Fall sein, trotz des sich ändernden Trends beim Verkaufsdruck.

Hier gibt es eine weitere interessante Diskussion – Wie wird sich der anhaltende Anstieg unregulierter Krypto-Börsen auf das Wachstum von BTC auswirken? Der Anstieg der unregulierten Krypto-Börsen bei The News Spy im Jahr 2019 hat viele zu Spekulationen veranlasst, dass der Trend auch im Jahr 2020 weiter zunehmen wird. Im Kontext ist eine unregulierte Börse diejenige, die den Handel mit Finanzprodukten einführt, ohne den Prozess der behördlichen Genehmigung zu durchlaufen.

Dies hat sich jedoch als vorteilhaft für diese Börsen erwiesen, da sie in der Lage sind, das Feedback der Nutzer aufzunehmen und sie schneller umzusetzen als regulierte Börsen. Aber auch hier lässt sich die Tatsache nicht leugnen, dass sie unreguliert ist und dies in irgendeiner Weise das Wachstum der Top-Münze in der Zukunft behindern könnte.

Willy Woo bemerkte dazu, dass dies auch der Fall sei,

„Ich habe darüber gesprochen. In einem unregulierten, unreifen Umfeld, mit dünn gehandelten Anlagen Bitcoin, braucht es nur ein paar Leute, um es einfach dorthin zu bewegen, wo sie wollen, und die meisten Händler auszuschalten. Es ist also eine tödliche Kombination.“

Höchststände als technische Stärke betrachten

Ethereum ist bereit, mehrmonatige Höchststände als technische Stärke zu betrachten

Ethereum hat Bitcoin in jüngster Zeit deutlich schlechter abgeschnitten als Bitcoin. Während sich die Benchmark-Kryptowährung derzeit um ihre Mehrmonatshochs bewegt, notiert die ETH immer noch deutlich unter dem Niveau von vor etwas mehr als einer Woche.

Anzeichen bei Bitcoin Era

Diese Schwäche gegenüber der BTC zeigt jedoch einige gemäßigte Anzeichen bei Bitcoin Era einer Verschlechterung, da die Käufer in der Lage waren, die Hauptstütze der Krypto-Währung, die bei etwa $198 liegt, entschieden zu verteidigen.

Analysten stellen nun fest, dass Ethereum gut positioniert sein könnte, um sich mit zunehmender technischer Stärke wieder auf seine jüngsten Höchststände von über 230 $ zu erholen.

Ethereum zentimeterweise höher, bleibt aber weiterhin hinter Bitcoin zurück

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Ethereum bei seinem derzeitigen Preis von 213 $ um knapp 1% höher gehandelt, was einen leichten Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von 216 $ bedeutet.

Die ETH konnte sich von ihren mehrtägigen Tiefstständen von rund 200 $, die während eines starken Ausverkaufs am Mittwoch festgelegt wurden, wieder merklich erholen.

Die glanzlose Preisaktion des Crypto ist nach einem langen Kampf, in dem die ETH Bitcoin unterlegen war.

Dieser Trend begann erstmals Ende Februar, als der aggregierte Markt an Dynamik verlor.

Im Verlauf des anschliessenden Rückgangs stürzte Ethereum von Höchstständen von 290 $ auf Tiefststände im Bereich unter 100 $ ab.

Bitcoin ist in der Zeit seit der Kernschmelze Mitte März wieder auf seine bisherigen Jahreshöchststände angestiegen, aber die ETH hat noch einen bedeutenden Weg vor sich.

Ein interessanter Trend, der einen gewissen Einfluss auf die künftige Preisentwicklung der zweitgrößten Kryptowährung haben könnte, ist die mögliche Einführung von ETH-Futures auf den CME – eine Möglichkeit, die nach Ansicht eines beliebten Händlers bald Wirklichkeit werden könnte.

„ETH-Futures auf den CME werden einen enormen Einfluss haben, und dieses Mal nach oben macht aus zyklischer Perspektive Sinn. Es macht auch Sinn, die Möglichkeit zu haben, ETH-2.0-Anteile abzusichern. Meine Vermutung ist also, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis diese Futures auf den Markt kommen“, dachte er nach.

Die Analysten stimmen ihm zu: Ethereum wird wahrscheinlich die Rallye-Hochs erneut besuchen

Was die nächste Entwicklung des Krypto betrifft, so gehen nun mehrere Analysten davon aus, dass er bald auf seine Höchststände innerhalb der 230-Dollar-Region ansteigen wird.

Ein populärer pseudonymisierter Händler sprach kürzlich in einem Tweet über sein Ziel und erklärte, dass er auf einen Besuch seiner Renko-Bänder bei etwa 234 Dollar schaut.

„Renko-Repräsentation des ETH-Ausbruchs. Ich versuche, das äussere Band (um die 234 Dollar) anzuzapfen – dies würde sich mit dem 4-Stunden-Band decken, das zum zweiten Mal in das Band eindringt“, bemerkte er.

Ein anderer Händler dachte über eine ähnliche Möglichkeit bei Bitcoin Era nach und bemerkte, dass der gestrige Tagesschluss eine klare Entwertung seiner früheren Schwäche darstellte.

Auch er glaubt, dass Ethereum als nächstes $234 anpeilen wird.

„Bemerkenswerter Tagesschluss. Hilft bei einer klareren Entwertung. Ich möchte keine Rückblutung in Richtung Ausbruch sehen. Wenn 216 Dollar ausbrechen, suche ich nach einem schnellen Schritt in Richtung 234 Dollar. Die Reaktion dort wird über meinen nächsten Schritt entscheiden.“

Warum der Analyst, der Bitcoin als $ 3.200 Bottom bezeichnet hat, einen schmelzenden Schritt erwartet

Nach einer mehrtägigen Konsolidierung von rund 9.000 US-Dollar bricht Bitcoin endlich wieder aus. Am Donnerstagmorgen erreichte die Kryptowährung 9.400 USD und erreichte erneut die Höchststände der letzten Woche, als Bullen einsprangen.

Während die immer wichtige Zone von 9.400 bis 9.500 USD erneut als makroökonomischer Widerstand galt, rollt sich der Vermögenswert für einen Ausbruch zusammen. Und laut einem Top-Analysten, der genaue Makro-Bitcoin-Aufrufe getätigt hat, wird der Ausbruch nach oben gerichtet sein.

Bitcoin rollt über 10.000 US-Dollar hinaus

Die jüngste Ablehnung von 9.400 US-Dollar ist laut einem Top-Trader für Bitcoin kein Problem. Er merkte an, dass angesichts der jüngsten Bitcoin Revolution eine gute Chance besteht, dass BTC in der kommenden Woche 10.700 USD erreichen könnte.

Warum der Händler dies für richtig hält, erklärte er:

„Ich könnte mich irren, aber etwas, das mich nervt, ist, wie einige der stärkeren Altcoins wie ADA / USD verrückt bullisch aussehen, aber ADA / BTC sieht aus wie Müll, also habe ich das Gefühl, dass BTC bald einen schmelzenden Schritt machen wird. ”

Obwohl einige der Wirksamkeit der Elliot Wave-Analyse skeptisch gegenüberstehen, kann der Händler auf eine starke Erfolgsbilanz bei der Analyse der Kryptomärkte zurückblicken.

Mitte 2018, als Bitcoin sich inmitten eines Bärenmarktes befand, gab er bekannt, an welchem ​​Punkt er erwartet, dass BTC seinen Tiefpunkt erreicht, und schrieb:

„Ich rufe einen Boden bei genau 3,2.000 mit einem 200-Dollar-Spielraum auf beiden Seiten.“

Bitcoin

Nicht der einzige Bulle

Es ist nicht nur der oben genannte Händler, der eine bevorstehende Bewegung über 10.000 USD für Bitcoin erwartet.

Ein anderer Top-Trader teilte kürzlich die folgende Grafik mit, was darauf hinweist, dass die Kryptowährung in naher Zukunft auf 11.000 US-Dollar sinken wird. Hinter diesem fröhlichen Gefühl stand ein Zusammenfluss von Zeichen:

Bitcoin ist bereit, aus dem Kanal auszubrechen, in dem es seit den Höchstständen von 2019 gehandelt hat
Die Kryptowährung überschritt eine Reihe wichtiger gleitender Durchschnittswerte, einschließlich des 200-Tage-SMA
Der stochastische Indikator signalisiert, dass nach oben „Raum für Expansion“ besteht. Der Händler fügte hinzu, dass es einen „starken Richtungszusammenfluss von stochastischem Momentum und TK-Momentum“ gibt.

Veröffentlicht unter Blog

Haben die BTC-Bergleute 51 Tage vor der Halbierung den Bitcoin-Preis geknackt?

Der Bitcoin (BTC) -Preis zeigt seit dem Ausverkauf am schwarzen Donnerstag in der vergangenen Woche eine starke Erholung. Aber können wir damit rechnen, dass sich dieser Preis fortsetzt? Oder ist dies eine tote Katze, die auf dem Weg zu niedrigeren Tiefs hüpft?

In der heutigen Analyse schaue ich nicht nur auf die Charts, sondern auch auf die Möglichkeit, dass große Bitcoin-Bergleute die Ursache für den Preisverfall von 50% am 12. März sind, nachdem letzte Woche unterstützende Daten bekannt wurden, die darauf hindeuten, dass kurzfristige Inhaber satte verkauft haben 281.000 BTC, was zum Absturz führte.

Haben Bergleute mehr als eine Viertelmillion BTC abgeladen?

In einem Artikel, der am 17. März von Coinmetrics veröffentlicht wurde, unterstützten On-Chain-Daten die Tatsache, dass kurzfristige Bitcoin Era Inhaber höchstwahrscheinlich eher für den Verkauf als für neue Inhaber verantwortlich waren.

Die Zahlen, die sie zitierten, enthielten 281.000 BTC, die nach 30 Tagen Halten in Bewegung waren, verglichen mit 4.131, die vor dem Umzug seit über einem Jahr nicht mehr berührt worden waren.

Diese Daten könnten einigen nahe legen, dass es schwache Hände waren, die FOMO während des 30% igen Preisanstiegs von Bitcoin zu Beginn des Jahres 2020 gekauft hat. Man muss jedoch die möglichen Gründe berücksichtigen, warum eine so große Menge Bitcoin billig verkauft wird.

Dies eröffnet mir die sehr reale Möglichkeit, dass dieselben Personen, die für den Preisanstieg von Bitcoin in diesem Jahr verantwortlich waren, dieselben Personen waren, die für den Rückgang von Bitcoin verantwortlich waren.

Wie in der folgenden Grafik zu sehen ist, tendierte Bitcoin seit Juni 2019 in einem abwärts gerichteten parallelen Kanal – ein Trend, der am 4. Januar 2020 seinen Tiefpunkt zu erreichen schien und bei dem der Bitcoin-Preis in einem neuen aufsteigenden Kanal anstieg.

Dieser neue Impuls für den Preis von Bitcoin wurde begrüßt, aber nicht in Frage gestellt. Warum begann Bitcoin zu steigen? War es die bevorstehende Halbierung, die jetzt nur noch 51 Tage entfernt ist? War es der Anstieg der Bergbauschwierigkeiten? War es erneutes institutionelles Interesse? Was aber, wenn all diese Dinge kombiniert wurden, aber mit einer Wendung.

Was wäre, wenn die Bergleute aufhören würden, Bitcoin zu verkaufen?

Täglich werden 1.800 neue Bitcoins abgebaut, und zwischen dem 4. Januar und dem 12. März wurden 122.400 Bitcoins abgebaut. Dies sind ungefähr 50% des Betrags, der von kurzfristigen Inhabern wiederbelebt wurde, und Sie erhalten kurzfristig nicht mehr als frisch abgebautes BTC.

Bitcoin

Warum sollten Bergleute den Markt zum Absturz bringen?

Ich werde nicht so tun, als wüsste ich etwas davon, dies ist nur eine Theorie mit vielen unterstützenden Daten. Ich werde jedoch einige Gründe nennen, die für größere Bergleute sinnvoll wären, um den Markt zum Absturz zu bringen, bevor ich mit meiner Analyse fortfahre.

Liquidierung von Leveraged-Wettbewerbern (viele kleinere Bergleute sichern sich auf Leverage-Plattformen wie Bitmex ab);
Erhöhung ihres Marktanteils vor der Halbierung (aus den oben genannten Gründen);
Große Manipulatoren (PlusToken-Betrüger, institutionelle Investoren) vor der Halbierung auszuschütteln.

Ich halte die oben genannten Gründe für plausibel, insbesondere wenn man bedenkt, wie viel Hashing-Macht aus China kommt, einer Nation, die beim Ausbruch des Coronavirus so ziemlich eine Kristallkugel hat, als die ersten Fälle, in denen bereits im November dort berichtet wurde 2019.

Dies schafft fast einen perfekten Sturm von Bedingungen, um das Black Swan-Ereignis durchzuführen, das gleichzeitig die Dominanz auf dem Markt erlangen und die Kontrolle über den Preis wiedererlangen konnte. Wenn Bergleute keine Kontrolle über den Preis haben, hat die Halbierung keine Auswirkungen.

Vorbereitung auf HF21

Die Entscheidung ist gefallen.

Eine Überzahl von Zeugen, die die Unterstützung für HF21 signalisieren, bedeutet, dass die Änderungen in etwa 3 Tagen eintreten werden.

Obwohl ich skeptisch war, dass kleine Konten anfangs die Transparenz verlieren, kann ich auch das Potenzial sehen, das es für die Plattform mit sich bringt. Einige Leute beschweren sich immer wieder, dass man ein Delfin sein muss, um weiter zu verdienen, ohne anzuerkennen, dass es im Moment eine Investition von weniger als 1000$ erfordert, um dorthin zu gelangen.

Freeloading wird schwieriger sein, aber das gilt auch für die großen Kunden

Ich hoffe wirklich, dass der Hit, um Bots zu bieten, größer sein wird, als ich es mir im Moment vorstellen kann. Vielleicht ist es ein guter Zeitpunkt, um auf betrugscheck neue Kurationsservices zu entwickeln, die die Belohnungen für die Delegierten teilen. Ich habe etwas auf dem Herzen, werde sehen, ob ich die Motivation finde, wieder in die Programmierung dafür einzusteigen.

Ich bin wirklich für die kostenlosen Downvotes und das DAO begeistert.

Potenzial sehen

Diese Werkzeuge werden die Gemeinschaft in einem bisher nicht gekannten Umfang stärken

Im Moment bin ich dabei, einen Knoten wiederzugeben, um meinen Zeugen bereit zu haben, wenn die Gabelung stattfindet. Wünscht mir Glück, dass es reibungslos endet.

Mal sehen, wohin uns das führt. Frag nicht, was Steem für dich tun kann, sondern finde heraus, was du für Steem tun kannst – es ist wichtiger denn je, und es gab noch nie so viele Möglichkeiten!

Veröffentlicht unter HF21

Gier lähmt die Kryptowährung

In letzter Zeit, in den Nachrichten über Krypto, gibt es nichts anderes als ein Gericht nach dem anderen, wo die Menschen verzweifelt versuchen, den Raum in skandalösen Handlungen der Gier zu nutzen.

Gier und Ruhm

Zum Beispiel ist Craig Wright, der selbsternannte Satoshi, in mehreren Fällen, die sich auf Krypto beziehen, gerichtlich und außergerichtlich tätig, anscheinend weil er Gier hat und Ruhm will. BitMEX wird von der US-Regierung verklagt, Coinbase wurde wegen Patenten und Mehrfachbeschuldigungen durch das Gerichtssystem gezogen, und es gibt ein aktuelles Gerichtsverfahren aus den USA gegen XRP.

Die Regierung der Vereinigten Staaten ist auch dabei, zu versuchen, ihre eigenen Bürger wegen unbezahlter Steuern auf vermutete Kryptoeinnahmen vor Gericht zu ziehen, und Orte wie Indien und China drohen, die Krypto-Währung insgesamt zu verbieten, so dass die Bürger keine andere Wahl haben werden, als weiterhin die staatliche Währung zu benutzen.

Meiner Meinung nach infiltriert Gier den Raum der Kryptowährung, denn wenn ich mich früher umsah, würde ich Innovation und Zusammenarbeit im Raum sehen.

Gier und Bitcoin

Jetzt, wo ich mich umdrehe, sehe ich Trennung und Verzweiflung

Viele der Menschen, die in den Raum eintreten, haben einen großen FOMO und suchen nach Möglichkeiten, schnell reich zu werden. Nach einem Bericht von David Canellis sind kryptowährungsbezogene Klagen allein gegenüber dem Vorjahr um 300% gestiegen, wovon 30% auf die US-Regierung entfallen.

Darüber hinaus kann nun, da Goldman Sachs Bitcoin-Derivate anbietet, die Manipulation ins Spiel kommen, wie sie es in anderen Bereichen, nämlich Gold, getan hat. Ich fürchte, dass mit der Art und Weise, wie die Dinge laufen, die Kryptowährung lahmgelegt wird und Bitcoin nie sein volles Potenzial erreichen wird.

Veröffentlicht unter Gier

Altcoin Pumpamentals – Überprüfung der Noia Network Tokenomics und des erwarteten Noia Token Exchange Listing

NOIA Network zielt darauf ab, ein programmierbares Internet aufzubauen, indem es ein globales Software Defined Network (SDN) im öffentlichen Internet schafft. NOIA strebt dies durch den Einsatz von Segment Routing, IPv6 und der Blockchain-Technologie an. Wenn es dir schwer gefallen ist, das zu verfolgen, dann ist das in Ordnung. Heute werden wir nicht auf die Details des Projekts eingehen. Stattdessen sollten wir uns ausschließlich auf das NOIA-Token konzentrieren.

Früher Marktvorteil

Mit NOIA haben Sie den Vorteil, frühzeitig in den Markt einzusteigen. Um Ihnen ein Beispiel zu geben, lassen Sie uns einen Blick auf forexaktuell werfen. Innerhalb einer zweijährigen Frist vom 16. Juli 2017 bis 16. Juli 2019 stieg der Preis von EOS von 1,33 auf 4,28 US-Dollar und verdreifachte sich damit mehr als.

Betrachten wir es mal so. Hätten Sie bis zum 16. Juli 2017 1.000 US-Dollar in EOS investiert, hätten Sie ~752 EOS-Token erhalten. Im Vorlauf bis heute wären diese Token 3.200 Dollar wert gewesen. Das ist eine Steigerung der Gesamtbewertung um 220%!

Es reicht jedoch nicht aus, nur einen frühen Marktvorteil zu haben, das Projekt muss einen echten Nutzen in das Netzwerk einbringen, um ein nachhaltiges Wachstum zu gewährleisten.

Beurteilung des Wertes des Token

Der Wert eines Token kann anhand der folgenden Metriken beurteilt werden:

Kurzfristiger Wert

Das kurzfristige Leistungsversprechen eines Token basiert ausschließlich auf Spekulationen. Also, schauen wir uns an, wie NOIA hier steht. Schauen Sie sich die folgende Tabelle an:

Haben Sie die erste zirkulierende Lieferung bemerkt? Es sind nur 1,41% des gesamten Token-Angebots.

Also, warum ist das so wichtig?

Zurück in den Wildwest-Tagen des Kryptos in den Jahren 2017 und 2018 war die ICO-Welt voll von Pump-and-Dump-Programmen. ICO oder Initial Coin Offerings ist ein Token-Crowdsale, bei dem Investoren die nativen Token einer dApp mit Bitcoin oder Ethereum kaufen können. In einem Pump-and-Dump-Programm kaufen ein wohlhabender Investor oder eine Gruppe reicher Investoren den Löwenanteil dieser Token, die ihren Preis „pumpen“ oder erhöhen oder sie überbewerten. Bald darauf werfen sie alle diese Token ab, um einen schönen kleinen Gewinn für sich zu erzielen. Dies führt jedoch dazu, dass der Wert dieser Token sinkt. Infolgedessen nehmen unschuldige Investoren, die es nach Vorschrift gespielt haben, einen massiven Einfluss auf ihr Portfolio.

Wenn Ihnen das weit hergeholt erscheint, dann denken Sie an diesen Bericht des MIT Technology Review vom Dezember 2018. Dem Bericht zufolge entfielen auf Pump-and-Dump-Systeme ein Handelsvolumen von etwa 7 Millionen US-Dollar pro Monat.

NOIA wirkt dem entgegen, indem es nur einen kleinen Teil seines Angebots während der ersten Umwälzung zur Verfügung stellt. Außerdem fügen sie zusätzliche Anreize hinzu, um sicherzustellen, dass die Anleger ihre Token behalten. Beachten Sie dazu die folgende Tabelle:

Die NOIA-Token werden am 22. Juli in KuCoin gelistet. Drei Wochen später beginnen die monatlichen Bonusprogramme. Sie werden NOIA am 12. September, 12. Oktober, 12. November, 12. Dezember, 12. Dezember und 12. Januar für insgesamt fünf Bonusmonate in Ihre Brieftasche geworfen.

Steigender Wert

Wenn Sie irgendwo zwischen 3.000-30.000 NOIA-Token besitzen, erhalten Sie einen monatlichen Bonus von 300 NOIA für einen Gesamttransport von 1.500 NOIA über fünf Monate.

Wenn Sie zwischen 30.000-300.000 NOIA-Token besitzen, erhalten Sie einen monatlichen Bonus von 4.500 NOIA für einen Gesamttransport von 22.500 NOIA über fünf Monate.

Wenn Sie >300.000 NOIA-Token besitzen, erhalten Sie einen monatlichen Bonus von 60.000 NOIA für einen Gesamttransport von 300.000 NOIA über fünf Monate. Im Wesentlichen erhalten Sie Ihre Anfangsinvestition zurück.

Aufgrund dieses fünfmonatigen Airdrop-Plans werden Investoren, die sich dafür entscheiden, ihre Token zu behalten, für ihre Loyalität gut belohnt. Das wirft also die Frage auf, was passiert, wenn die Luftlandedauer vorbei ist? Wie hoch ist der langfristige Wert der NOIA-Token?

So können Sie Hologramm-Videos auf Ihrem Smartphone oder Tablett ansehen.

Wollten Sie schon immer Videos oder Bilder in 3D ansehen, ohne eine Brille zu tragen?

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie ein sehr einfaches Gerät erstellen können, um Hologramm-Videos auf Ihrem Smartphone oder Tablett anzusehen. Es dauert gar nicht lange und dann können Sie Hologramm-Projektionen von Ihrem Handy aus ansehen und werden staunen!

Wie funktioniert die 3D-Hologramm-Pyramide?

Die DIY-Hologramm-Pyramide ist ein einfaches Gerät, das durch Manipulation einer Kunststoffplatte in Form einer Pyramide mit abgeschnittener Oberseite hergestellt werden kann. Das Gerät erzeugt eine 3D-ähnliche Illusion, für den Betrachter, und lässt ein Bild oder Video wie in der Luft erscheinen.

Es funktioniert nach dem Prinzip von Pepper’s Ghost. Mit Hilfe der unten stehenden Anleitungen können Sie solch ein 3d hologramm selber machen und damit eine 3D-Illusion erzeugen. Die Pyramide funktioniert mit vier symmetrisch gegenüberliegende Variationen desselben Bildes. Diese werden auf die vier Seiten der Pyramide projiziert. Prinzipiell projiziert jede Seite das auf sie fallende Bild in die Mitte der Pyramide und somit wird eine Gesamtfigur erzeugt. 

Folgen Sie diesen Schritten für Ihre eigene DIY-Hologramm-Pyramide.

1. Drucken Sie die untenstehende Vorlage auf einem Blatt Papier im A4-Format aus.

 

Vorlage für eine Hologramm-Pyramide

 

HINWEIS: Wenn Sie keinen Zugang zu einem Drucker haben, können Sie auch selbst eine Vorlage erstellen. Zeichnen Sie hierfür ein einfaches „Trapez“ auf ein Blatt Papier. Verwenden Sie die folgenden Abmessungen: Parallele Seiten = 1cm und 6 cm / die anderen zwei Seiten = jeweils 4,5cm. Sie können die Abmessungen jederzeit im Verhältnis zur Verwendung auf einem größeren Display verdoppeln oder verdreifachen.

2. Verfolgen Sie die Form auf der Kunststoffplatte mit einem Lineal und einem Stift. Für die Trapezschablone zeichnen Sie vier ähnliche Konturen auf der Kunststoffplatte nach. Schneiden Sie nun die Konturen vorsichtig mit einem Schneidmesser und Lineal aus. Versuchen Sie, Ihre Schnitte so präzise wie möglich zu machen, um eine perfekte Pyramide zu erhalten.

3. Wenn Sie die Druckvorlage verwendet haben: Rillen Sie die roten Kanten mit einem Schneidmesser sehr leicht an. Dadurch können Sie die Kanten besser falten und eine Pyramidenform bilden. Kleben Sie die offenen Kanten der Folie mit klarem Zellband zusammen.

Wenn Sie die trapezförmige Schablone verwendet haben: Verbinden Sie die vier Kanten zu einer Pyramidenform. Klebt sie zusammen.

So oder so, am Ende haben Sie eine Pyramide wie die untenstehende.

4. Das ist es! Sie haben Ihre erste eigene Hologramm-Pyramide gebaut! Alles was Sie jetzt tun müssen, ist ein Hologramm-Video auf Ihrem Handy abzuspielen. Platzieren Sie die Hologramm-Pyramide in der Mitte Ihres Bildschirms und genießen Sie die Show. Vergessen Sie nicht das Licht im Raum auszuschalten, bevor Sie mit der Wiedergabe des Videos beginnen.

So ändern Sie Ihren Kontonamen auf dem Anmeldebildschirm von Windows 10

Wenn Sie Ihren vollständigen Namen nicht auf dem Anmeldebildschirm von Windows 10 preisgeben möchten, gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, Ihren Kontonamen zu ändern.

Benutzername und Privatsphäre:

Wenn Sie unter Windows 10 ein Konto verwenden, das mit einem Microsoft-Konto verbunden ist, werden Sie feststellen, dass Ihr vollständiger Name immer auf dem Anmeldebildschirm angezeigt wird. Obwohl es in der Regel keine große Sache ist, den Namen des Benutzers im Anmeldebildschirm offen zu legen, da es die Erfahrung persönlicher macht, können einige Benutzer diese Funktion als ein Anliegen der Privatsphäre empfinden. Wenn Sie den windows benutzer ändern möchten, gibt es dazu verschiedene Schritte, welche im Folgenden beschreiben werden. Dies kann insbesondere für diejenigen interessant sein, die ihre Geräte in der Öffentlichkeit verwenden.

Benutzername im Microsoft-Konto ändern: 

Sie werden zwar keine Option finden, um die Anzeige Ihres vollständigen Namens oder die Verwendung eines Spitznamens zu beenden, aber ein Umweg für diese Einschränkung besteht darin, Ihren Namen in Ihrem Microsoft-Konto zu ändern, das Windows 10 dann automatisch herunterlädt und Ihre Kontoinformationen im Anmeldebildschirm anzeigt.

 

Den Benutzernamen verändern

Leitfaden zur Änderung des Benutzernamens:

In diesem Windows 10-Leitfaden führen wir Sie durch drei verschiedene Möglichkeiten, Ihren Kontonamen, der auf dem Anmeldebildschirm angezeigt wird, zu ändern, unabhängig davon, ob Sie ein Konto verwenden, das mit einem Microsoft-Konto verbunden ist, oder ein traditionelles lokales Konto, um es etwas privater zu gestalten.

So ändern Sie den Namen Ihres Anmeldebildschirms unter Einstellungen:

Wenn Sie den Namen ändern möchten, der auf dem Anmeldebildschirm von Windows 10 angezeigt wird, müssen Sie diese Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Konten.
  • Klicken Sie auf Ihre Info.
  • Klicken Sie auf den Link Mein Microsoft-Konto verwalten.
  • Klicken Sie links unter Ihrem Profilbild auf das Menü Weitere Optionen.
  • Klicken Sie auf die Option Profil bearbeiten.
  • Klicken Sie unter dem aktuellen Namen auf die Option Namen bearbeiten.
  • Geben Sie einen neuen Namen und Nachnamen ein, der diskreter oder völlig anders ist. Beispielsweise können Sie die ersten sechs Buchstaben Ihres Namens und die ersten beiden Buchstaben Ihres Nachnamens verwenden.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.
  • Starten Sie Ihren Computer neu.

Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, wird Ihnen der neue Name auf dem Anmeldebildschirm angezeigt. Obwohl Sie die aktualisierten Informationen nach dem ersten Neustart sehen sollten, kann es einige Zeit dauern, bis Ihr Gerät die neuen Änderungen übernommen hat.

Nachteil bei der Änderung:

Der einzige Vorbehalt bei der Verwendung dieser Methode ist, dass die Änderung Ihres Namens in Ihrem Microsoft-Konto auch den Namen und Nachnamen ändert, der in Ihrem E-Mail-Konto und anderen Cloud-Diensten sowie auf allen Computern, die mit demselben Microsoft-Konto verbunden sind, erscheint.

So ändern Sie den Namen Ihres angemeldeten lokalen Kontos in der Systemsteuerung:

Für den Fall, dass Sie ein traditionelles lokales Konto verwenden, das nicht mit einem Microsoft-Konto verbunden ist, können Sie in der Systemsteuerung Ihren Kontonamen mit diesen Schritten ändern:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  • Klicken Sie auf den Link Kontoart ändern.
  • Wählen Sie das Konto aus, dessen Namen Sie ändern möchten.
  • Klicken Sie auf den Link Den Kontonamen ändern.
  • Geben Sie den neuen Namen für das Konto ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Change Name.
  • Nach Abschluss dieser Schritte wird auf dem Anmeldebildschirm der von Ihnen angegebene neue Kontoname angezeigt.
  • Ändern des Kontonamens mit dem User Account Manager

Alternativ können Sie auch den alten User Account Manager verwenden, um den Benutzernamen und den vollständigen Namen des Kontos mit diesen Schritten zu aktualisieren:

  • Öffnen Sie Start.
  • Suchen Sie nach Ausführen, und klicken Sie auf das oberste Ergebnis.
  • Geben Sie netplwiz ein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  • Wählen Sie das Konto aus, das Sie ändern möchten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Properties.

Geben Sie einen Benutzernamen ein. (Normalerweise möchten Sie einen Kurznamen verwenden, der ein Wort verwendet.)
Geben Sie im Feld Vollständiger Name den Namen ein, den Sie auf dem Anmeldebildschirm sehen möchten.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Apply.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  • Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche OK.
  • Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, wird auf dem Anmeldebildschirm der Name angezeigt, den Sie im Feld Vollständiger Name angegeben haben.

Sie können zwar dieselben Anweisungen verwenden, um den Namen eines mit einem Microsoft-Konto verbundenen Kontos zu ändern, aber sobald Sie sich abmelden und wieder anmelden, werden die vorherigen Informationen aus Ihrem Microsoft-Konto heruntergeladen und gelten wieder für Ihr Konto. Das bedeutet, dass Sie die oben genannten Schritte nur mit einem traditionellen lokalen Konto verwenden können.

Die Dinge zum Abschluss bringen: 

Obwohl es mehrere Methoden gibt, um einen Kontonamen unter Windows 10 zu ändern, denken Sie daran, dass der Ordnername für Ihr Konto weiterhin den ursprünglichen Namen verwendet.

Möglicherweise können Sie online verschiedene Tipps zu den Schritten zur Aktualisierung des Namens des Benutzerordners finden, aber es wird nicht empfohlen, diese zu verwenden. Wenn Sie auch den Namen des Benutzerordners ändern müssen, ist es am besten, mit einem brandneuen Konto mit den gewünschten Einstellungen zu beginnen und dann alle Ihre Einstellungen und Dateien in das neue Konto zu verschieben.

Fußballwetten: Risiko Nationenliga

Die Nationenliga (oder auch Nations League wie sie eigentlich richtig heißt) ist wieder voll im Gange und kann auf volle Stadien bauen. Damit ist man nicht allein und die Berichterstattung über sämtliche Agenden nach dem Spiel erhitzen zum Teil auch mehr die Gemüter als die Spiele selbst.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 27.05.2020)


 
mobilebet

 
Wettbonus
50€

 
Jetzt Wetten!

 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
888sport

 
Wettbonus
200€

 
Jetzt Wetten!

Aber wenn die besonders interessanten Spiele anstehen, vergessen selbst die kritischen Medien schnell solche Aktionen und man setzt auf das traditionelle Spiel und berichtet auch nur mehr darüber.

So auch jetzt das Spiel des Weltcup-Zweitplatzierten Kroatien gegen Spanien.

Diese Spiel war heiß erwartet worden, denn man konnte sich zwar noch daran erinnern, dass Spanien schon sehr bald aus dem Bewerb ausgeschieden war, aber mit Spanien hat man ja schließlich immer ein heißes Eisen im Feuer.

Mit Spanien ist immer zu rechnen. Es fällt in die Kategorie wie Portugal. Das Team wurde in der ersten Runde der UEFA-Nationenliga mit 0: 6 gegen Spanien geschlagen. Übersicht Sportwetten Buchmacher Die Gastgeber standen innerhalb einer Stunde sogar mit fünf Toren im Rückstand. Man hatte gegen eine starke kroatische Mannschaft keine Chance und dafür sorgten nicht nur Luka Modric und Ivan Rakitic. Das Spiel war aber dennoch sehr spannend, denn man glaubt eigentlich eher daran, dass eine Mannschaft sich bei so einem Stand schon aufgegeben hätte, aber irgendwie war plötzlich ein Turbo gezündet worden und man hatte sich auf die tollen Sensationen der letzten Jahre erinnern können und damit wieder Druck erzeugen können.

Am Ende reichte es aber dennoch nicht zu einem tollen Resultat.

Dem Zuschauer freute es aber dennoch, denn man hat sich hier in diesem Sinne auch dem Gegner nicht so einfach hingegeben, sondern versuchte auch, aus eigener Kraft zu einem Tor zu kommen. Diese moralische Aufgabe meisterte auch der Trainer sehr gut.

Unter dem neuen Trainer Erik Hamren sorgte die Mannschaft für eine härtere Leistung als vor mehreren Tagen. Man darf gespannt sein, wie sich dieser Bereich auch derzeit schlagen lässt. Immerhin ist man hier auch noch so toll gefasst, dass man sich durch unterschiedliche Bereiche gerne in diesem Sinne einbringen möchte. Man lässt auch keinen Zweifel daran, dass sich damit auch schon sehr viel Geld verdienen lässt. Wer sich in diesem aber noch viele spannende Spiele erwarten wird, der wird vermutlich auch nicht enttäuscht werden. Vor allem für all jene Beobachter, die auf den Wettmarkt setzen, dürfte es zu einem sehr spannenden Zeitpunkt kommen, wenn das spanische Team wieder auf dem Rasen stehen wird. Einfach wetten und gewinnen heißt es dann.

Veröffentlicht unter Blog