HomeCasinoPayPal Casinos

PayPal Casinos

Einführung in Casinos, die PayPal-Einzahlungen akzeptieren

Es mag etwas übertrieben klingen, ist aber in Wirklichkeit eine einfache Aussage der Wahrheit: PayPal hat die Art und Weise, wie wir für Waren und Dienstleistungen bezahlen, für immer verändert. Als Gateway zwischen sensiblen Finanzinformationen wie Bankkontodaten oder Debitkartennummern und Website-Zahlungsabwicklern ermöglicht PayPal seit über 20 Jahren Millionen von Menschen den sicheren Online-Einkauf.

Für Fans von Online-Casinospielen ist PayPal jedoch nach wie vor ein Rätsel, wenn es um Einzahlungen und Abhebungen von Ihrem Online-Konto geht. Ist es möglich, PayPal mit Online-Kasinos zu verwenden? Gibt es dafür irgendwelche Haken und Ösen? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Die besten Online-Kasinos, die PayPal akzeptieren

Moderne Online-Casinos sind sich sehr wohl bewusst, wie schwierig es sein kann, die Aufmerksamkeit ihrer Kunden zu erregen. Es gibt buchstäblich Hunderte von verschiedenen Online-Casinos, die alle um die gleiche Spielerbasis konkurrieren – daher ist die Notwendigkeit, sich von der Masse abzuheben, von größter Bedeutung. Es gibt eine Vielzahl von Techniken, die Casinos einsetzen, um dieses Ziel zu erreichen, von auffälligen Grafiken bis hin zu exklusiven Slot-Spielen, aber die erfahrensten Casinos wissen, dass sie ein unglaubliches all around Spielerlebnis bieten müssen – was bedeutet, dass sie auch eine Reihe verschiedener Zahlungsmethoden anbieten müssen.

Infolgedessen sind mehr und mehr Casinos nun bereit, Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre Spielbankroll über PayPal zu verwalten, d.h. ihre Gewinne zu bezahlen und/oder abzuheben. Auch wenn wir nicht sagen können, dass PayPal ebenso allgegenwärtig akzeptiert wird wie herkömmlichere Zahlungsoptionen wie Visa und Mastercard, so hat PayPal doch langsam aber sicher an Bedeutung in der Online-Glücksspielwelt gewonnen. Nun erlauben die besten Online-Kasinos ihren Kunden die Nutzung von PayPal, so dass Sie keine Probleme haben sollten, eine Kasino-Website zu finden, die sowohl Ihren Spielgewohnheiten als auch Ihren zahlungsbezogenen Präferenzen entspricht.

Wie tätige ich eine Einzahlung mit PayPal?

Bevor wir die Besonderheiten der Verwendung von PayPal für Einzahlungen in ein Online-Casino erörtern, müssen wir noch einen potenziellen Fehler am Horizont diskutieren. Es gibt zwar Ausnahmen, aber in den meisten Fällen bedeutet die Verwendung von PayPal für Einzahlungen in ein Online-Casino, dass Sie das Willkommensangebot nicht in Anspruch nehmen können. Sie müssen die Geschäftsbedingungen vor der Einzahlung überprüfen, um sicherzugehen, und, falls nötig, eventuell die Verwendung einer Visa- oder Mastercard für Ihre erste Einzahlung in Betracht ziehen.

Nach dem Willkommensangebot ist PayPal jedoch eine großartige, bequeme Wahl für diejenigen, die ihre Online-Glücksspielbankroll verwalten möchten – vorausgesetzt natürlich, dass das Casino PayPal akzeptiert. In der Regel können Sie überprüfen, ob ein Casino PayPal akzeptiert, indem Sie die FAQ des Casinos, die Fußzeile der Homepage oder die Frage direkt im Live-Chat stellen.

Wenn Sie wissen, dass PayPal verfügbar ist, ist das Einzahlen angenehm einfach. Sie müssen die richtige Option im Abschnitt „Einzahlung“ des Kasinos auswählen, den Einzahlungsbetrag wählen, sich in Ihr PayPal-Konto einloggen und die Zahlung aus Ihrer bevorzugten Finanzierungsquelle durchführen. Sie müssen dann nur noch überprüfen, ob die Angaben korrekt sind, wobei Sie besonders auf den einzuzahlenden Betrag achten müssen, und dann die Zahlung abschließen. In den meisten Szenarien sollte das Geld fast sofort auf Ihrem Kasinokonto verfügbar sein, so dass Sie mit dem Spielen beginnen können, sobald Sie es wünschen.

Wie beantrage ich eine Auszahlung mit PayPal?

In den meisten Fällen können Sie in der Regel nur dann auf ein PayPal-Konto abheben, wenn Sie das Konto zuvor für eine Einzahlung verwendet haben. Paypal-Kasinos in Großbritannien haben dazu spezielle Anweisungen auf ihrer Seite mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen.  Es ist jedoch erwähnenswert, dass diese Anforderung nicht nur für PayPal gilt; die meisten Casinos erlauben Auszahlungen nur auf die gleiche Methode, die auch für Einzahlungen verwendet wird, als Teil ihrer Bemühungen, die Geldwäschegesetze einzuhalten.

Wenn Sie zuvor Ihr PayPal-Konto zur Finanzierung Ihrer Casino-Bankroll verwendet haben, dann ist die Auszahlung von PayPal unkompliziert; Sie müssen lediglich das PayPal-Konto, auf das Sie abheben möchten, im richtigen Abschnitt der Website des Casinos auswählen, den Abhebungsbetrag wählen und dann die Zahlung bearbeiten.

Einer der Hauptvorteile der Verwendung von PayPal für Abhebungen besteht darin, dass Sie das Geld fast sofort auf Ihrem PayPal-Konto erhalten, was im Vergleich zu den zwei bis fünf Arbeitstagen, die für Abhebungen per Kredit- oder Debitkarte benötigt werden, oder der Woche, die für eine Abhebung auf ein Bankkonto erforderlich ist, vorteilhaft ist. Wenn Sie nach einer flexibleren, dynamischeren Methode zur Verwaltung Ihres Spielkontos suchen, ist die Schnelligkeit der Transaktionen bei PayPal von großem Vorteil und daher eine Überlegung wert.

Wie hoch ist der Mindesteinzahlungsbetrag?

Wie bei fast allen Geschäftsbedingungen eines Online-Casinos variiert der Mindestbetrag, den Sie mit einem PayPal-Konto einzahlen können, tendenziell. Im Allgemeinen können Sie in der Regel mit einem Mindesteinzahlungsbetrag von £10 rechnen, obwohl in bestimmten Casinos mit Paypal gelegentlich ein Mindestbetrag von £5 verfügbar ist.

Angesichts des oben Gesagten lohnt es sich, so schnell wie möglich herauszufinden, ob Sie mit dem von Ihrem gewählten Casino angebotenen Mindesteinzahlungsbetrag zufrieden sind. Diese Informationen finden Sie normalerweise im FAQ-Bereich der Website oder im Live-Chat, wo Sie eine vollständige Bestätigung erhalten.

Wie hoch ist der Mindestauszahlungsbetrag?

Einige Kasinos ermöglichen Abhebungen für fast jeden Betrag, einschließlich nur £5 – die Frage ist jedoch, ob Ihnen für die Abhebung eine Gebühr berechnet wird. In den meisten Fällen erlauben Kasinos gebührenfreie Abhebungen für Beträge über £10, erheben jedoch eine prozentuale Gebühr für Abhebungen unter diesem Schwellenwert. Aufgrund dieser Einschränkungen ist es unwahrscheinlich, dass sich kleine Abhebungen von weniger als £10 für Sie lohnen.

Es ist jedoch – noch einmal – wichtig zu beachten, dass die Abhebungsschwellen von Casino zu Casino unterschiedlich sind, unabhängig von der Methode, die Sie verwenden. Es ist daher ratsam, immer den Mindestauszahlungsbetrag vor Ihrer Einzahlung zu überprüfen; Sie können diese Informationen normalerweise auf der Website des Casinos finden oder den Live-Chat für eine vollständige Überprüfung kontaktieren. Da es wichtig ist, ein Szenario zu verhindern, bei dem Ihre Gelder aufgrund von Auszahlungsbeschränkungen effektiv im Casino-Konto gefangen sind, müssen Sie sich vor einer Einzahlung auf Ihr Spielerkonto 100%ig sicher sein, dass Sie sich mit möglichen Auszahlungslimits oder Gebühren auskennen.

Warum sollte ich PayPal zum Spielen in Online-Kasinos verwenden?

Man könnte argumentieren, dass PayPal vielleicht die sicherste Methode zur Einzahlung auf Ihr Casinoguthaben ist. Der Grund für eine solche robuste Behauptung ist einfach: PayPal fungiert als Schutzschicht zwischen dem Casino und Ihren persönlichen Finanzdaten, was in Bezug auf die Sicherheit von enormem Vorteil ist.

Abgesehen von der Sicherheit ermöglicht Ihnen die Verwendung von PayPal in Online-Kasinos auch die Verwaltung Ihrer Bankroll. In fast allen Fällen können Ein- und Auszahlungen sofort erfolgen, so dass Sie Ihre Gelder flexibel verwalten können, ohne lange Bearbeitungszeiten in Kauf nehmen zu müssen.

Angesichts des oben Gesagten und der Tatsache, dass immer mehr neue Casinos es Spielern ermöglichen, ihre Bankroll mit PayPal zu verwalten, gibt es wirklich keinen Grund nicht, diese immer beliebtere Methode auszuprobieren. Auch wenn Sie bei Einzahlungen vorsichtig sein müssen, um die Geschäftsbedingungen zu prüfen, um auf ein Angebot – und insbesondere ein Willkommensangebot – zugreifen zu können, ist PayPal in den meisten Fällen die perfekte flexible Lösung für all Ihre Online-Glücksspielbedürfnisse.