SWIFT: Crypts do not play a major role in money laundering

Today a SWIFT investigation is coming to the crypto community that may break the paradigm of many: No, crypts do not play as much of a role in money laundering as many think.

Crypts are not the favorite for money laundering
Among the arguments of a person who is against crypts we have Volatility and the ability to be used for illicit purposes.

Both elements are widely debatable, but we will focus on the second. Crypto currencies are used for illicit purposes, but their role may not be as important in reality.

The SWIFT report notes that „identified cases of laundering through crypto-currencies remain relatively small compared to the volumes of cash laundered through traditional methods.

However, SWIFT noted that the use of crypts for money laundering will increase in the future.

280 crypto accounts are linked to North Korean hackers

Hackers hijack player accounts in Call of Duty and ask for Bitcoin
Motherboard reported today that hackers have captured Call of Duty: Warzone accounts from players and are demanding Bitcoin to return the accounts.

For those who don’t know, Activision Blizzard’s Call of Duty: Warzone has been one of the biggest games of the year. While the game is free, players can access items through cash.

Consequently, some accounts have become an investment of time and money for many players and are therefore targeted by hackers.

However, again, crypts, specifically Bitcoin, have become entangled in this type of situation.

Hackers ask for $4 million in Bitcoin from Argentine authorities

Bitcoin Hash Rate Reaches New High
According to the data published by Glassnode, the Bitqt hash rate has reached a new all-time high.

This could have an impact on the price of Bitcoin, in particular because of the possible reaction of the miners to the increased hash rate. However, the correlation between the price of crypto and the hash rate isn’t very accurate.

PayPal Casinos

Einführung in Casinos, die PayPal-Einzahlungen akzeptieren

Es mag etwas übertrieben klingen, ist aber in Wirklichkeit eine einfache Aussage der Wahrheit: PayPal hat die Art und Weise, wie wir für Waren und Dienstleistungen bezahlen, für immer verändert. Als Gateway zwischen sensiblen Finanzinformationen wie Bankkontodaten oder Debitkartennummern und Website-Zahlungsabwicklern ermöglicht PayPal seit über 20 Jahren Millionen von Menschen den sicheren Online-Einkauf.

Für Fans von Online-Casinospielen ist PayPal jedoch nach wie vor ein Rätsel, wenn es um Einzahlungen und Abhebungen von Ihrem Online-Konto geht. Ist es möglich, PayPal mit Online-Kasinos zu verwenden? Gibt es dafür irgendwelche Haken und Ösen? Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Die besten Online-Kasinos, die PayPal akzeptieren

Moderne Online-Casinos sind sich sehr wohl bewusst, wie schwierig es sein kann, die Aufmerksamkeit ihrer Kunden zu erregen. Es gibt buchstäblich Hunderte von verschiedenen Online-Casinos, die alle um die gleiche Spielerbasis konkurrieren – daher ist die Notwendigkeit, sich von der Masse abzuheben, von größter Bedeutung. Es gibt eine Vielzahl von Techniken, die Casinos einsetzen, um dieses Ziel zu erreichen, von auffälligen Grafiken bis hin zu exklusiven Slot-Spielen, aber die erfahrensten Casinos wissen, dass sie ein unglaubliches all around Spielerlebnis bieten müssen – was bedeutet, dass sie auch eine Reihe verschiedener Zahlungsmethoden anbieten müssen.

Infolgedessen sind mehr und mehr Casinos nun bereit, Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre Spielbankroll über PayPal zu verwalten, d.h. ihre Gewinne zu bezahlen und/oder abzuheben. Auch wenn wir nicht sagen können, dass PayPal ebenso allgegenwärtig akzeptiert wird wie herkömmlichere Zahlungsoptionen wie Visa und Mastercard, so hat PayPal doch langsam aber sicher an Bedeutung in der Online-Glücksspielwelt gewonnen. Nun erlauben die besten Online-Kasinos ihren Kunden die Nutzung von PayPal, so dass Sie keine Probleme haben sollten, eine Kasino-Website zu finden, die sowohl Ihren Spielgewohnheiten als auch Ihren zahlungsbezogenen Präferenzen entspricht.

Wie tätige ich eine Einzahlung mit PayPal?

Bevor wir die Besonderheiten der Verwendung von PayPal für Einzahlungen in ein Online-Casino erörtern, müssen wir noch einen potenziellen Fehler am Horizont diskutieren. Es gibt zwar Ausnahmen, aber in den meisten Fällen bedeutet die Verwendung von PayPal für Einzahlungen in ein Online-Casino, dass Sie das Willkommensangebot nicht in Anspruch nehmen können. Sie müssen die Geschäftsbedingungen vor der Einzahlung überprüfen, um sicherzugehen, und, falls nötig, eventuell die Verwendung einer Visa- oder Mastercard für Ihre erste Einzahlung in Betracht ziehen.

Nach dem Willkommensangebot ist PayPal jedoch eine großartige, bequeme Wahl für diejenigen, die ihre Online-Glücksspielbankroll verwalten möchten – vorausgesetzt natürlich, dass das Casino PayPal akzeptiert. In der Regel können Sie überprüfen, ob ein Casino PayPal akzeptiert, indem Sie die FAQ des Casinos, die Fußzeile der Homepage oder die Frage direkt im Live-Chat stellen.

Wenn Sie wissen, dass PayPal verfügbar ist, ist das Einzahlen angenehm einfach. Sie müssen die richtige Option im Abschnitt „Einzahlung“ des Kasinos auswählen, den Einzahlungsbetrag wählen, sich in Ihr PayPal-Konto einloggen und die Zahlung aus Ihrer bevorzugten Finanzierungsquelle durchführen. Sie müssen dann nur noch überprüfen, ob die Angaben korrekt sind, wobei Sie besonders auf den einzuzahlenden Betrag achten müssen, und dann die Zahlung abschließen. In den meisten Szenarien sollte das Geld fast sofort auf Ihrem Kasinokonto verfügbar sein, so dass Sie mit dem Spielen beginnen können, sobald Sie es wünschen.

Wie beantrage ich eine Auszahlung mit PayPal?

In den meisten Fällen können Sie in der Regel nur dann auf ein PayPal-Konto abheben, wenn Sie das Konto zuvor für eine Einzahlung verwendet haben. Paypal-Kasinos in Großbritannien haben dazu spezielle Anweisungen auf ihrer Seite mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen.  Es ist jedoch erwähnenswert, dass diese Anforderung nicht nur für PayPal gilt; die meisten Casinos erlauben Auszahlungen nur auf die gleiche Methode, die auch für Einzahlungen verwendet wird, als Teil ihrer Bemühungen, die Geldwäschegesetze einzuhalten.

Wenn Sie zuvor Ihr PayPal-Konto zur Finanzierung Ihrer Casino-Bankroll verwendet haben, dann ist die Auszahlung von PayPal unkompliziert; Sie müssen lediglich das PayPal-Konto, auf das Sie abheben möchten, im richtigen Abschnitt der Website des Casinos auswählen, den Abhebungsbetrag wählen und dann die Zahlung bearbeiten.

Einer der Hauptvorteile der Verwendung von PayPal für Abhebungen besteht darin, dass Sie das Geld fast sofort auf Ihrem PayPal-Konto erhalten, was im Vergleich zu den zwei bis fünf Arbeitstagen, die für Abhebungen per Kredit- oder Debitkarte benötigt werden, oder der Woche, die für eine Abhebung auf ein Bankkonto erforderlich ist, vorteilhaft ist. Wenn Sie nach einer flexibleren, dynamischeren Methode zur Verwaltung Ihres Spielkontos suchen, ist die Schnelligkeit der Transaktionen bei PayPal von großem Vorteil und daher eine Überlegung wert.

Wie hoch ist der Mindesteinzahlungsbetrag?

Wie bei fast allen Geschäftsbedingungen eines Online-Casinos variiert der Mindestbetrag, den Sie mit einem PayPal-Konto einzahlen können, tendenziell. Im Allgemeinen können Sie in der Regel mit einem Mindesteinzahlungsbetrag von £10 rechnen, obwohl in bestimmten Casinos mit Paypal gelegentlich ein Mindestbetrag von £5 verfügbar ist.

Angesichts des oben Gesagten lohnt es sich, so schnell wie möglich herauszufinden, ob Sie mit dem von Ihrem gewählten Casino angebotenen Mindesteinzahlungsbetrag zufrieden sind. Diese Informationen finden Sie normalerweise im FAQ-Bereich der Website oder im Live-Chat, wo Sie eine vollständige Bestätigung erhalten.

Wie hoch ist der Mindestauszahlungsbetrag?

Einige Kasinos ermöglichen Abhebungen für fast jeden Betrag, einschließlich nur £5 – die Frage ist jedoch, ob Ihnen für die Abhebung eine Gebühr berechnet wird. In den meisten Fällen erlauben Kasinos gebührenfreie Abhebungen für Beträge über £10, erheben jedoch eine prozentuale Gebühr für Abhebungen unter diesem Schwellenwert. Aufgrund dieser Einschränkungen ist es unwahrscheinlich, dass sich kleine Abhebungen von weniger als £10 für Sie lohnen.

Es ist jedoch – noch einmal – wichtig zu beachten, dass die Abhebungsschwellen von Casino zu Casino unterschiedlich sind, unabhängig von der Methode, die Sie verwenden. Es ist daher ratsam, immer den Mindestauszahlungsbetrag vor Ihrer Einzahlung zu überprüfen; Sie können diese Informationen normalerweise auf der Website des Casinos finden oder den Live-Chat für eine vollständige Überprüfung kontaktieren. Da es wichtig ist, ein Szenario zu verhindern, bei dem Ihre Gelder aufgrund von Auszahlungsbeschränkungen effektiv im Casino-Konto gefangen sind, müssen Sie sich vor einer Einzahlung auf Ihr Spielerkonto 100%ig sicher sein, dass Sie sich mit möglichen Auszahlungslimits oder Gebühren auskennen.

Warum sollte ich PayPal zum Spielen in Online-Kasinos verwenden?

Man könnte argumentieren, dass PayPal vielleicht die sicherste Methode zur Einzahlung auf Ihr Casinoguthaben ist. Der Grund für eine solche robuste Behauptung ist einfach: PayPal fungiert als Schutzschicht zwischen dem Casino und Ihren persönlichen Finanzdaten, was in Bezug auf die Sicherheit von enormem Vorteil ist.

Abgesehen von der Sicherheit ermöglicht Ihnen die Verwendung von PayPal in Online-Kasinos auch die Verwaltung Ihrer Bankroll. In fast allen Fällen können Ein- und Auszahlungen sofort erfolgen, so dass Sie Ihre Gelder flexibel verwalten können, ohne lange Bearbeitungszeiten in Kauf nehmen zu müssen.

Angesichts des oben Gesagten und der Tatsache, dass immer mehr neue Casinos es Spielern ermöglichen, ihre Bankroll mit PayPal zu verwalten, gibt es wirklich keinen Grund nicht, diese immer beliebtere Methode auszuprobieren. Auch wenn Sie bei Einzahlungen vorsichtig sein müssen, um die Geschäftsbedingungen zu prüfen, um auf ein Angebot – und insbesondere ein Willkommensangebot – zugreifen zu können, ist PayPal in den meisten Fällen die perfekte flexible Lösung für all Ihre Online-Glücksspielbedürfnisse.

Veröffentlicht unter Casino

Análise de preço de Bitcoin – BTC Bulls Spike Back Acima de $12.000, mas falham em manter esses níveis

  • Bitcoin viu um pequeno aumento de preço de 1% hoje, já que o cripto continua a ser comercializado em torno de $11.750.
  • A bitcoin tinha subido mais hoje para atingir um pico acima de $12.000 novamente. No entanto, os vendedores voltaram para empurrar a BTC de volta para abaixo de $12.000 no momento em que escrevemos.
  • A bitcoin tem sido limitada entre $12.000 e $11.000 em agosto e deve quebrar esta faixa para ditar a próxima direção.

*Preço no momento da redação

O preço do Bitcoin Era BTC, 3,18% conseguiu subir acima do nível de 12.000 dólares hoje, no entanto, não conseguiu ficar lá por muito tempo, já que os vendedores recuaram rapidamente para empurrar o mercado de volta para baixo.

O Bitcoin tinha se quebrado acima de uma fase de consolidação no final de julho, quando os touros empurraram o mercado acima de um triângulo simétrico. A moeda continuou para terminar o mês de julho no nível de 11.335 dólares. A bitcoin subiu novamente em agosto, pois conseguiu atingir até $12.126, o que é uma resistência fornecida por uma extensão de 1.272 Fibonacci de nível.

Nunca foi capaz de fechar acima do nível de $12.000, o que fez com que caísse no suporte a $11.000, onde se recuperou ao longo da semana passada para alcançar o nível atual de $11.750. O Bitcoin agora ficou preso dentro de uma faixa entre $12.000 e $11.000 durante todo o período de agosto, até agora.

O empurrão de hoje acima de $12.000 foi de curta duração, mas interessante. Foi interessante porque parecia ser uma resposta a notícias econômicas mais amplas, já que Donald Trump assina uma série de ordens executivas durante o fim de semana para autorizar mais pagamentos de desemprego. O interessante é que Trump decidiu cortar os cheques de desemprego de $600 para $400 por semana, reduzindo a quantidade de ajuda que os desempregados receberão.

Afirma-se que esta decisão foi tomada para ajudar a forçar o Congresso dos EUA a aprovar um pacote de estímulo de US$ 1,5 trilhão para colocar a economia de novo em pé. Um pacote de estímulo desta magnitude ajudaria definitivamente a economia americana e, portanto, também deveria ajudar a se espalhar para a economia de Bitcoin.

Entretanto, é importante lembrar que ainda não saímos do fundo do poço. O Coronavírus ainda está de fora e ainda há centenas de milhares de novos casos adicionados a cada dia. Se houver uma segunda onda mundial significativa, podemos esperar que as economias voltem a se afundar e o Bitcoin não será isento.

Dando uma rápida olhada em alguns livros de Pedidos Globais Bitcoin abaixo, podemos ver que há um grande muro de vendas a US$ 11.800 para Bitcoin. Isto será difícil de superar e exigiria um grande volume para comer através disto. Por outro lado, há também um forte muro de compra global a $11.650 que deve ajudar a evitar que a Bitcoin escorregue muito mais para baixo.

O que tem acontecido?

Dando uma olhada no gráfico diário para Bitcoin acima, podemos ver claramente a moeda quebrando acima da fase anterior de consolidação no final de julho, pois a moeda penetrou acima do limite superior de um triângulo simétrico.

Depois de quebrar acima deste triângulo, a Bitcoin começou a maraudar mais alto. O mês terminou a um preço de cerca de 11.350 dólares.

Em agosto, a Bitcoin continuou a subir, pois conseguiu subir até $12.126 (1.272 Fibonacci Extension level). Mais especificamente, a moeda nunca foi capaz de realmente fechar perto da marca de $12.000, o que fez com que a Bitcoin rolar e se posicionasse mais abaixo no suporte a $11.000.

Felizmente, podemos ver que ela saltou mais alto daqui para atingir o nível de $11.725. Também encontrou um suporte sólido a $11.610 nos últimos 5 dias de negociação.

Previsão de curto prazo do preço do bitcoin: Em alta

O bitcoin certamente está em alta, no entanto, a moeda teria que quebrar acima de $12.000 muito em breve para que a corrida de touro continuasse. Se a moeda cair abaixo de $11.000, seria considerada neutra, com uma nova queda abaixo de $9.530, tornando o mercado novamente em baixa.

Se os vendedores baixarem, o primeiro nível de apoio fica em 11.610 dólares. Isto é seguido pelo apoio de $11.350 (.236 Fib Retracement), $11.000 e $10.870 (.382 Fib Retracement). Se a venda continuar, o suporte adicional fica em $10.750, $10.478 (.5 Fib Retracement), e $10.087 (.618 Fib Retacement).

Onde está a resistência em relação ao lado positivo?

Por outro lado, o primeiro nível de resistência forte é esperado em 11.800 dólares de parede de compra – mencionado anteriormente. Em seguida, a resistência é de $12.000.

Além de $12.000, espera-se então uma resistência de $12.126 (1.272 Fib Extension), $12.350, e $12.471 (1.414 Fib Extension). Isto é seguido de resistência adicional a $12.600, $12.800, e $13.000.

Além de $13.000, a resistência é então encontrada a $13.221 (1.414 Fib Extension), $12.475 (1.414 Fib Extension – laranja), $13.750, e $14.000.

O que os indicadores técnicos estão mostrando?

O RSI tem se achatado recentemente após cair das condições de compra excessiva. Isto é um bom sinal, pois mostra que os touros ainda estão no comando da dinâmica do mercado e não estão dispostos a ceder aos ursos. Além disso, o RSI Stochastic tem caído em agosto e está procurando por um sinal de cruzamento em alta que deverá enviar o mercado ainda mais alto.

Mantenha-se atualizado com as últimas previsões de preço do Bitcoin aqui.

Análise anterior do BTC

Na CoinCodex, publicamos regularmente artigos de análise de preços focados nas principais moedas criptográficas. Aqui estão 3 dos nossos artigos mais recentes sobre o preço do Bitcoin

La subida de precios de Bitcoin de más de 11.700 dólares podría iniciar un movimiento mayor

En la última semana, bitcoin se ha estancado a mediados de los 11.000 dólares después de que se enfrentara a un rechazo firme de 12.000 dólares.

La presión de venta en esta zona ha demostrado ser insuperable en los últimos días. Los inversionistas cambiaron su atención hacia monedas más pequeñas, que han estado registrando enormes ganancias en los últimos días.

Sin embargo, la consolidación para BTC podría estar llegando a su fin según los datos de los derivados que indican que la moneda rey pronto podría subir más.

Si la BTC publica un cierre semanal por encima de los 11,7K, el impulso que gana al conquistar este nivel puede impulsar los precios al alza.
Los datos de los derivados de Bitcoin Future muestran un inminente aumento de precios

En el momento de escribir este artículo, BTC está cambiando de manos a 11.626 dólares, lo que marca un importante repunte por encima de un nivel de soporte crítico de 11,5 mil dólares.

La próxima tendencia de la BTC depende en parte de si los compradores pueden cerrar la vela semanal hoy por encima del nivel de 11.700 dólares.

El destacado analista criptográfico TeddyCleps habló de este nivel en un reciente tweet, diciendo:

„Ahora sabes lo que quise decir con que 11.700 es un nivel vital para Bitcoin. Será difícil de conquistar“.

Los productos derivados, como los futuros y las opciones, han sido ampliamente adoptados por los inversores. Su efecto en el precio de contado del bitcoin ha aumentado radicalmente en los últimos años.

Según los datos actuales sobre derivados del mercado de futuros, la tasa de financiación de los futuros de bitcoin es actualmente „neutra“ después de haber subido a lo positivo durante la semana pasada. Este hecho indica que en el mercado no hay apalancamiento excesivo de las posiciones largas o cortas.

Las tasas de financiación de futuros neutrales suelen ser buenas señales, ya que normalmente se observan antes de que los precios de los bitcoins experimenten un nuevo repunte.

La narrativa alcista en torno a bitcoin fue corroborada por Matt Maley, el principal estratega de mercado de Miller Tabak + Co. En una entrevista con Bloomberg la semana pasada, Maley señaló que la reciente ruptura por encima de los 10.000 dólares es inspiradora y debería hacer que el precio de Bitcoin suba a corto plazo.

El precio del etéreo podría superar pronto los 400 dólares

Mientras tanto, la ETH muestra signos de otro brote masivo según un análisis fractal del comerciante y analista Byzantine General.

Según el gráfico que comparte a continuación, el reciente movimiento de precios de Ethereum refleja actualmente una tendencia similar que se observó durante un patrón de consolidación en mayo de 2019.

La consolidación fue seguida por una inmensa bomba durante ese período, lo que sugiere que el precio de la ETH hará lo mismo esta vez.

La segunda mayor cripta de CoinMarketCap ha sido atrapada en una semana de consolidación a su precio actual de 389,2 dólares.

Utilisez Bitcoin tout en investissant dans l’or

Bitcoin et Gold , l’un est une monnaie et l’autre est une réserve / un stock. D’un autre côté, il existe un croisement important entre les deux. Les gens achètent généralement des actions d’or car ils investissent dans le stock. De nos jours, les personnes ayant une bonne richesse investissent dans le bitcoin, car c’est l’une des crypto-monnaies de premier ordre qui peut être utilisée n’importe où, à tout moment et dans n’importe quel but. Vous pouvez effectuer des paiements internationaux avec Bitcoin Trader. Probablement, si vous êtes un investisseur en or, vous pouvez également acheter et vendre l’or avec du bitcoin crypto-monnaie.

Même les gens vendent leur or de goutte pour eux au maximum de bitcoin portable qui a une bonne position. C’est une forme d’or divisible. La plupart des gens ont des doutes dans leur esprit, comme si le bitcoin et l’or existent ensemble ou non? Si vous voulez la réponse, consultez la déclaration ci-dessous.

Bitcoin et Gold: lequel est le plus supérieur

Ici, l’un est un atout et l’autre est la monnaie; L’or prospère aux dépens du bitcoin. Ici, le fait est qu’investir dans le bitcoin vaut mieux que d’acheter de l’or. Peu importe que l’or ne soit pas bon à acheter, mais voici quelques-unes des choses ou des commodités que vous n’obtiendrez pas lorsque vous achetez de l’or. La plupart du temps, ce sujet devient un sujet de discussion car l’or a une valeur de magasin, tandis que la crypto-monnaie est un travail avec la communauté.

En bref, les deux ont leur valeur selon une exigence unique. Si vous souhaitez effectuer une transaction et avez besoin d’un échange de devises pendant que vous traitez au niveau international, investir dans le bitcoin est plus rentable pour vous. D’un autre côté, si vous investissez simplement dans un retrait sûr et un retour sur investissement plus élevé, alors l’or est sûr car il n’est corrélé à aucune des crypto-monnaies internationales; voici la différence. Dans l’ensemble, il n’y a pas de perte, que vous investissiez en bitcoin ou en or. Vous pouvez choisir selon ce qui vous convient le mieux. Si vous souhaitez en savoir plus sur l’or numérique, créez un compte de trading

Similitudes entre Bitcoin et Gold Share

Les deux ont une similitude importante et la plus fine qu’ils sont portables et facilement convertibles dans l’une des devises de votre choix.

Les deux offrent l’anonymat et gardent vos informations à votre disposition, à moins que vous n’en parliez aux gens.

Les deux ont un contrôle gouvernemental faible ou nul, ce qui les rend attrayants pour les investisseurs pour un investissement plus élevé, car investir ici ne vous dira pas de payer des impôts.
Les deux parviennent à une acceptation universelle.

Les deux actifs sont classés comme un actif refuge.

Les deux ont un type d’investissement spéculatif. Il n’y a pas d’émission d’actions, d’obligations, etc. qui rapportent des intérêts sur votre investissement.

Ce sont les similitudes entre les actions bitcoin et or, car elles présentent une différence mineure en raison de l’apparence, car l’une est une action et l’autre une monnaie.

Achetez de l’or avec le bitcoin

La plupart des gens vivent avec cette question: sont-ils capables d’acheter des actions d’or via Bitcoin? Donc, ici, je veux vous faire savoir que vous êtes libre d’acheter des actions d’or avec Bitcoin, mais cela implique un petit processus.

Le processus d’achat d’or avec Bitcoin est simple. Vérifions avec notre étape par étape:

Étape 1 : ajoutez au panier ce que vous voulez acheter dans la quantité dont vous avez besoin.

Étape 2: maintenant, vous devez vous déplacer vers la caisse et sélectionner le mode de paiement. Ici, vous devez choisir le bitcoin.

Étape 3: Après cela, vous irez chercher une facture pour votre adresse bitcoin.

Étape 4: accédez à votre portefeuille Bitcoin, tout en gardant à l’esprit qu’il prend en charge le protocole et effectuez un transfert à l’aide de code. Scannez le code et effectuez le paiement.

C’est la procédure qui vous fait acheter des actions d’or avec le bitcoin. Cela n’implique pas un long processus. Dans l’ensemble, il est clair qu’investir dans les deux a ses avantages. Mais choisir le bitcoin plutôt que l’or est bien meilleur car vous pouvez acheter de l’or avec du bitcoin, mais vous ne pouvez pas acheter des bitcoins avec de l’or. Si vous souhaitez faire cela, vous devez convertir votre part d’or en monnaie fiduciaire, puis vous pouvez procéder à l’achat de bitcoins.

Bitcoin-Geldautomaten müssen strengere Anti-Geldwäsche-Bestimmungen einhalten

Einigen Experten zufolge werden die Bitcoin-Geldautomaten (BATMs) bald weltweit mit strengeren Vorschriften konfrontiert sein: Länder wie Deutschland und Kanada sind bereits dabei, Anti-Geldwäsche-Vorschriften durchzusetzen.

CipherTrace schätzt, dass bis 2019 74 % der Transaktionen, die von Bitcoin-Geldautomaten in den Vereinigten Staaten getätigt wurden, außerhalb des Landes gesendet wurden. Das Unternehmen stellte auch fest, dass 88% der Gelder, die von den Krypto-Geldautomaten an die Börsen geschickt wurden, ins Ausland überwiesen wurden. Als ob das noch nicht genug wäre, steigen diese Prozentsätze von Jahr zu Jahr.

sagte John Jeffries, CTO von CipherTrace, in einem Interview mit Law360:

„[Die Geldautomaten von Bitcoin] werden zu einem wichtigen regulatorischen Schwerpunkt werden. …] Eine bessere Einhaltung der Vorschriften und eine einheitlichere Rechtsdurchsetzung sind erforderlich.

bitcoin

Kanada: Bürgermeister von Vancouver schlägt vor, Bitcoin-Geldautomaten zu verbieten

Kanada verschärft Vorschriften
Der CipherTrace-Bericht wurde zwei Tage nach der Einführung eines neuen Gesetzes in Kanada veröffentlicht. Von nun an werden Unternehmen, die mit Cryptomoney arbeiten, in allen Aspekten als Unternehmen betrachtet, die Gelddienstleistungen anbieten.

Francis Pouliot, CEO der Bitcoin Foundation Canada und der lokalen Börse BullBitcoin, erklärte auf Twitter, dass die neue Regelung vor allem Unternehmen betrifft, die den Tausch von Kryptomoney gegen Fiat-Geld erlauben, wie z.B. die Geldautomatenbetreiber von Bitcoin.

Nach Angaben von CoinATMradar gibt es in Kanada derzeit 778 Geldautomaten mit Krypto-Währung: fast 10% der weltweit 7.958 Automaten. Im Juni letzten Jahres erwägte die Stadt Vancouver ein Verbot von Bitcoin-Geldautomaten aufgrund von Geldwäschebedenken.

Kryptonische Unternehmen sind jetzt in Kanada als Geldservice-Unternehmen anerkannt

Globale Regulierer zielen auf „Kryptoskioske“
Im Juli 2019 stellte die spanische Polizei fest, dass Krypto-Geldautomaten einen blinden Fleck für die Anti-Geldwäsche-Bestimmungen in Europa darstellen. Strafverfolgungsbeamte entdeckten, dass eine einzige lokale Bande über diese Terminals 10 Millionen US-Dollar für kolumbianische Drogenhändler gewaschen hatte.

Deutsche Finanzaufsicht geht gegen die ersten Geldautomaten von Bitcoin vor
Im November führte der U.S. Internal Revenue Service (IRS) eine Untersuchung über die illegale Verwendung von Krypto-Währung durch und hob die steuerlichen Probleme hervor, die sich aus der Verwendung von Bitcoin-Geldautomaten ergeben.

Die BaFin, die Aufsichtsbehörde für Finanzinstitute in Deutschland, hat ebenfalls Maßnahmen gegen Bitcoin-Geldautomaten ergriffen, um mögliche Lücken im deutschen Rechtsrahmen für Kryptomonie zu schließen.

Bitcoin Price Falls Maar bij $107 Miljard, Realiseerde Cap Hits Nieuwe ATH

Bitcoin brak voorbij de stagnerende prijstrend die een paar uur geleden tot sub-$9000 niveaus daalde. Maar alles is goed, want een V-vormig herstel volgde snel op de val en de gerealiseerde dop van Bitcoin bereikte vandaag een record van $107 miljard.

BTC’s Gerealiseerde Gegarandeerde Kap Klokken Nieuwe Hoogte, Tops $107 Miljard

Vanaf de gegevens van Glassnode-waarschuwingen, de Twitter-account van het bedrijf voor on-chain crypto-waarschuwingen, heeft Bitcoin’s gerealiseerde cap een hoogte van $107 miljard bereikt.

Dit komt twee weken nadat de metriek zijn vroegere hoogte op 19 Juni registreerde.

Bitcoin Realiseerde Cap (1d MA) bereikte net een ATH van $107.264.291.327,14.

Eerder vandaag werd een ATH van $107.263.226.837,97 waargenomen. – Leest de verklaring.

In tegenstelling tot Corona Millionaire die op crypto-rankingssites wordt gezien, verschilt de gerealiseerde cap zowel in de perceptie als in de berekening.

De marktcap wordt berekend door het huidige circulerende aanbod te vermenigvuldigen met de laatste marktprijs. Het sluit niet uit dat er verloren of niet terug te vinden munten zijn. De gerealiseerde cap doet dat.

Volgens de Glassnode „waardeert de gerealiseerde cap verschillende delen van het aanbod tegen verschillende prijzen (in plaats van de huidige dagelijkse sluiting te gebruiken). Specifiek, wordt het berekend door elke UTXO te waarderen aan de hand van de prijs wanneer deze voor het laatst werd verplaatst.

Wat betekent het waarderen van de gerealiseerde cap eigenlijk?

Bitcoin’s gerealiseerde cap die nieuwe hoogtes bereikt op dezelfde dag wanneer de prijs een daling van bijna $300 registreert, kan maar één ding betekenen. Investeerders zijn bullish en hebben een vaste overtuiging in de groei van BTC op lange termijn.

Consumate cypherpunk, en een van Satoshi’s medewerkers, Nick Szabo, zei dit toen de gerealiseerde cap metrisch vorig jaar in augustus de $100 miljard mark raakte:

De lange termijn grafiek weerspiegelt de superieure diepe veiligheid, wereldwijde naadloosheid en monetaire soliditeit van Bitcoin.

Andere On-Chain Metrieken tonen de ‚Fundamentally Strong‘ van Bitcoin.

Zoals CryptoPotato heeft gemeld, bereikten de activiteiten van Bitcoin in de keten met betrekking tot transacties, nieuwe adressen, actieve adressen en bestede output nieuwe hoogtepunten op 1 juli.

Glassnode CTO, Rafael Schultze-Kraft, wees in een tweet op vier BTC-statistieken. Al deze statistieken brengen nieuwe hoogtepunten in kaart.

Volgens de laatste update van de on-chain analyse firma raakte het aantal Bitcoin adressen met meer dan 0,1 BTC een ATH van 3.092.315.

Te midden van alle institutionele beleggingswoede toont dit aan dat retailbeleggers niet achterblijven.

Een dergelijke indrukwekkende groei in on-chain metriek bevestigt de eerder genoemde bevestiging van het vertrouwen van beleggers in Bitcoin. De sterke vraag maakt de weg vrij voor sterke fundamentals.

TOP 3 Bitcoin- und Krypto-Nachrichten für heute

TOP 3 Bitcoin- und Krypto-Nachrichten für heute: 26. Juni – BTC’s „Intra-Day Volatility“, Ripple’s CTO über BTC, & Altcoins bedankt sich bei PayPal

Der letzte Tag der Arbeitswoche endete mit einem säuerlichen Ton. Der Dow Jones Industrial Average (DJIA) fiel um 730,05 Punkte (-2,84%) und schloss bei 25.015,55. Der NASDAQ Composite fiel ebenfalls um 259,78 Punkte (-2,59%) und schloss bei 9.757,22, und der S&P 500 fiel um 74,71 Punkte (-2,42%) und schloss bei 3.009,05.

Die Aktien fielen deutlich wegen der Besorgnis über die steigende Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle in den USA und die Auswirkungen, die dies auf die wirtschaftliche Erholung bei Bitcoin Revolution haben wird. Der Gouverneur von Texas, Greg Abbott, sagte, dass er einige Wiedereröffnungsmaßnahmen rückgängig machen werde, während Florida nach der Meldung eines Anstiegs von 9.000 neuen COVID-19-Fällen den Alkoholkonsum „auf dem Gelände“ in Bars aussetzen werde.

Die US-Notenbank schlug neue Restriktionen für das US-Bankgewerbe vor, nachdem ihr jährlicher Stresstest ergeben hatte, dass mehrere Banken in Szenarien, die mit der Coronavirus-Pandemie in Zusammenhang standen, gefährlich nahe am Mindestkapitalniveau lagen.

Das US-Handelsministerium berichtete, dass die Ausgaben im vergangenen Monat um 8,2% gestiegen seien, ein positives Zeichen für die US-Wirtschaft vor dem Hintergrund der negativen Schlagzeilen.

Was die Nachrichten im Krypto-Bereich betrifft, so gehören zu den Schlagzeilen der U.Today Crypto News u.a., dass Bitcoin (BTC) einer „untertägigen Volatilität unterliegt, der CTO von Ripple sagt, dass der Preis von Bitcoin (BTC) nicht sinken wird, und Altmünzen könnten dank der PayPal-Liste einen Vorteil erhalten haben.

Bitcoin (BTC) unterliegt der „Intra-Day Volatilität“.

Michael van de Poppe, ein erstklassiger niederländischer Analyst und Händler, unterstrich, dass der Verfalltag von Futures und Optionen für Bitcoin (BTC) zu einer Intraday-Volatilität führen kann. Was die Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin (BTC) betrifft, so sind jedoch noch andere, viel stärkere Preiskatalysatoren im Spiel.
Bild über Twitter

Unabhängig vom Verfallstag der Futures sind die Marktstruktur laut Bitcoin Revolution und die Preisaktion von erheblicher Bedeutung, und es wird mehr als ein Katalysator sein, um eine Preisbewegung für Bitcoin (BTC) einzuleiten.

In Bezug auf den Handel mit Futures ist van de Poppe der Ansicht, dass die überwiegende Mehrheit der Händler ihre alten Positionen verfallen lassen und zu neuen Kontrakten übergehen wird.

Kürzlich meldete die Handelsplattform für Kryptowährungskontrakte Deribit den Beginn des Verfallsprozesses. Laut der Ankündigung des Produktteams sind 53% der Bitcoin (BTC)-Futures und 43% der Ethereum (ETH)-Futures bereits verfallen.

SECs Bitcoin-skeptiske stol kan snart skiftes ut, noe som øker kryptoen

Et av de mest presserende spørsmålene kryptoinvestorer har ønsket et svar på, er når Bitcoin vil få et børshandlet fond.

En BTC ETF, som ville være tilgjengelig gjennom Wall Street’s største meglerhus, vil dramatisk øke tilgjengeligheten til Bitcoin for et detaljhandel og institusjonelt publikum

Dette skyldes det faktum at ETF-er er mye lettere å eie enn den underliggende varen – det er en grunn til at SPDR Gold Trust (GLD) sannsynligvis har flere innehavere enn fysisk gull.

Heldigvis for cryptocurrency investorer, kan bransjens ETF-drømmer snart få et løft med en forskriftsmessig blanding i Washington.

SECs sittende styreleder Jay Clayton kan snart være ute

Så mye som cryptocurrency-industrien ikke liker å bli bundet opp med regjeringens gang, er skjebnen til store deler av denne næringen nært knyttet til reguleringsbyråer.

Et slikt byrå er US Securities and Exchange Commission (SEC), ledet av styreleder Jay Clayton .

I løpet av de siste tre årene på kontoret har Clayton vært litt hard på krypto, skutt ned over et halvt dusin Bitcoin ETF-applikasjoner og klemt hardt ned på tvilsomme altcoin-prosjekter og -utvekslinger.

Derfor reagerte cryptocurrency-industrien da det ble avslørt av riksadvokat William Barr at president Trump nominerer Clayton til å fungere som den neste USA-advokat for det sørlige distriktet i New York.

Dette er bare en nominasjon bare er en nominasjon foreløpig, men å se at Trump har kontroll over senatet, vil sannsynligvis bli gitt.

Bra for krypto?

Mange på cryptocurrency-området har hevdet at dette vil være bra for industrien.

Michael Novogratz , administrerende direktør i Galaxy Digital og en tidligere Goldman Sachs- partner, bemerket at “Jay [Clayton] som forlater SEC er bra for BTC,” og hevdet at det naturlig øker sannsynligheten for en Bitcoin ETF.

Noen ganger blir potensialet for beste nyheter alltid oversett. Jay Clayton forlater SEC forlater en mye mer ‚kryptovennlig‘ gruppe kommisjonærer i organisasjonen. »

Og Michael Arrington , grunnlegger av TechCrunch, en kjent Bitcoin-okse, sa at „Jay Clayton som forlater SEC er en gevinst for krypto- og lydpenge fans over hele verden.“

Helt sikkert, hvor mye cryptocurrency vil ha fordel av Claytons avgang, avhenger av hvem som erstatter ham, om i det hele tatt. Den åpenbare pro-Bitcoin-kandidaten ville være Hester “Crypto Mom” Pierce .

Pierce er kommisjonær i SEC og er kjent for å være ekstremt støttende for Bitcoin, selv til og med tilbakevist Clayton og Co.s avvisning av en Bitcoin ETF.

Beeinträchtigt die Zunahme unregulierter Krypto-Austausche

Bitcoin: Beeinträchtigt die Zunahme unregulierter Krypto-Austausche ihr Wachstum?

Die dritte Halbierung von Bitcoin, das am meisten erwartete Ereignis des Jahres, ist endlich geschafft und abgestaubt. In Bezug auf dasselbe hatten viele Analysten vorausgesagt, dass der Verkaufsdruck der Bergarbeiter sinken und der Verkaufsdruck der Börsen steigen würde.

Krypto-Börsen bei The News Spy ausgehende Verkaufsdruck

In einem kürzlich veröffentlichten Podcast [nur wenige Stunden vor der Halbierung des Ereignisses] meinte Willy Woo, ein On-Chain-Analyst, dass der von den Krypto-Börsen bei The News Spy ausgehende Verkaufsdruck die Erholung von Bitcoin zunichte machen könnte. Er sagte,

„Der größte Verkaufsdruck auf Bitcoin wird bald von den Börsen ausgehen, die ihre BTC-Gebühren, die in Fiat eingezogen werden, verkaufen. Sie verkaufen nur so viel, dass die Kosten bezahlt werden können, und sie haben das lange Spiel vor sich, und Sie halten Bitcoins“.

Die Halbierung des Ergebnisses zeichnet jedoch ein anderes Bild. Die Halbierung der Bitcoin verringert in der Regel das Angebot, was zu einem Rückgang der Einnahmen der Bergarbeiter führt. An diesem Punkt hören die Bergleute gewöhnlich auf, BTC zu verkaufen, was den Verkaufsdruck von ihrer Seite her verringert. Die Analyse nach der dritten Halbierung ergab jedoch, dass die Bergarbeiter rund 5 Millionen Dollar BTC abstoßen, was bisher noch nie vorgekommen ist.

Ist der Handel dem Wachstum von Bitcoin abträglich?

Wie wird sich diese Trendwende auf Bitcoin auswirken? Es ist in der Tat schwierig, im Moment Antworten auf diese Fragen zu finden, da jede Bitcoin-Halbierung in der Vergangenheit einen neuen Bullenlauf ausgelöst hat, und dies könnte auch dieses Mal der Fall sein, trotz des sich ändernden Trends beim Verkaufsdruck.

Hier gibt es eine weitere interessante Diskussion – Wie wird sich der anhaltende Anstieg unregulierter Krypto-Börsen auf das Wachstum von BTC auswirken? Der Anstieg der unregulierten Krypto-Börsen bei The News Spy im Jahr 2019 hat viele zu Spekulationen veranlasst, dass der Trend auch im Jahr 2020 weiter zunehmen wird. Im Kontext ist eine unregulierte Börse diejenige, die den Handel mit Finanzprodukten einführt, ohne den Prozess der behördlichen Genehmigung zu durchlaufen.

Dies hat sich jedoch als vorteilhaft für diese Börsen erwiesen, da sie in der Lage sind, das Feedback der Nutzer aufzunehmen und sie schneller umzusetzen als regulierte Börsen. Aber auch hier lässt sich die Tatsache nicht leugnen, dass sie unreguliert ist und dies in irgendeiner Weise das Wachstum der Top-Münze in der Zukunft behindern könnte.

Willy Woo bemerkte dazu, dass dies auch der Fall sei,

„Ich habe darüber gesprochen. In einem unregulierten, unreifen Umfeld, mit dünn gehandelten Anlagen Bitcoin, braucht es nur ein paar Leute, um es einfach dorthin zu bewegen, wo sie wollen, und die meisten Händler auszuschalten. Es ist also eine tödliche Kombination.“