Bitcoin Price Falls Maar bij $107 Miljard, Realiseerde Cap Hits Nieuwe ATH

Bitcoin brak voorbij de stagnerende prijstrend die een paar uur geleden tot sub-$9000 niveaus daalde. Maar alles is goed, want een V-vormig herstel volgde snel op de val en de gerealiseerde dop van Bitcoin bereikte vandaag een record van $107 miljard.

BTC’s Gerealiseerde Gegarandeerde Kap Klokken Nieuwe Hoogte, Tops $107 Miljard

Vanaf de gegevens van Glassnode-waarschuwingen, de Twitter-account van het bedrijf voor on-chain crypto-waarschuwingen, heeft Bitcoin’s gerealiseerde cap een hoogte van $107 miljard bereikt.

Dit komt twee weken nadat de metriek zijn vroegere hoogte op 19 Juni registreerde.

Bitcoin Realiseerde Cap (1d MA) bereikte net een ATH van $107.264.291.327,14.

Eerder vandaag werd een ATH van $107.263.226.837,97 waargenomen. – Leest de verklaring.

In tegenstelling tot Corona Millionaire die op crypto-rankingssites wordt gezien, verschilt de gerealiseerde cap zowel in de perceptie als in de berekening.

De marktcap wordt berekend door het huidige circulerende aanbod te vermenigvuldigen met de laatste marktprijs. Het sluit niet uit dat er verloren of niet terug te vinden munten zijn. De gerealiseerde cap doet dat.

Volgens de Glassnode „waardeert de gerealiseerde cap verschillende delen van het aanbod tegen verschillende prijzen (in plaats van de huidige dagelijkse sluiting te gebruiken). Specifiek, wordt het berekend door elke UTXO te waarderen aan de hand van de prijs wanneer deze voor het laatst werd verplaatst.

Wat betekent het waarderen van de gerealiseerde cap eigenlijk?

Bitcoin’s gerealiseerde cap die nieuwe hoogtes bereikt op dezelfde dag wanneer de prijs een daling van bijna $300 registreert, kan maar één ding betekenen. Investeerders zijn bullish en hebben een vaste overtuiging in de groei van BTC op lange termijn.

Consumate cypherpunk, en een van Satoshi’s medewerkers, Nick Szabo, zei dit toen de gerealiseerde cap metrisch vorig jaar in augustus de $100 miljard mark raakte:

De lange termijn grafiek weerspiegelt de superieure diepe veiligheid, wereldwijde naadloosheid en monetaire soliditeit van Bitcoin.

Andere On-Chain Metrieken tonen de ‚Fundamentally Strong‘ van Bitcoin.

Zoals CryptoPotato heeft gemeld, bereikten de activiteiten van Bitcoin in de keten met betrekking tot transacties, nieuwe adressen, actieve adressen en bestede output nieuwe hoogtepunten op 1 juli.

Glassnode CTO, Rafael Schultze-Kraft, wees in een tweet op vier BTC-statistieken. Al deze statistieken brengen nieuwe hoogtepunten in kaart.

Volgens de laatste update van de on-chain analyse firma raakte het aantal Bitcoin adressen met meer dan 0,1 BTC een ATH van 3.092.315.

Te midden van alle institutionele beleggingswoede toont dit aan dat retailbeleggers niet achterblijven.

Een dergelijke indrukwekkende groei in on-chain metriek bevestigt de eerder genoemde bevestiging van het vertrouwen van beleggers in Bitcoin. De sterke vraag maakt de weg vrij voor sterke fundamentals.

TOP 3 Bitcoin- und Krypto-Nachrichten für heute

TOP 3 Bitcoin- und Krypto-Nachrichten für heute: 26. Juni – BTC’s „Intra-Day Volatility“, Ripple’s CTO über BTC, & Altcoins bedankt sich bei PayPal

Der letzte Tag der Arbeitswoche endete mit einem säuerlichen Ton. Der Dow Jones Industrial Average (DJIA) fiel um 730,05 Punkte (-2,84%) und schloss bei 25.015,55. Der NASDAQ Composite fiel ebenfalls um 259,78 Punkte (-2,59%) und schloss bei 9.757,22, und der S&P 500 fiel um 74,71 Punkte (-2,42%) und schloss bei 3.009,05.

Die Aktien fielen deutlich wegen der Besorgnis über die steigende Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle in den USA und die Auswirkungen, die dies auf die wirtschaftliche Erholung bei Bitcoin Revolution haben wird. Der Gouverneur von Texas, Greg Abbott, sagte, dass er einige Wiedereröffnungsmaßnahmen rückgängig machen werde, während Florida nach der Meldung eines Anstiegs von 9.000 neuen COVID-19-Fällen den Alkoholkonsum „auf dem Gelände“ in Bars aussetzen werde.

Die US-Notenbank schlug neue Restriktionen für das US-Bankgewerbe vor, nachdem ihr jährlicher Stresstest ergeben hatte, dass mehrere Banken in Szenarien, die mit der Coronavirus-Pandemie in Zusammenhang standen, gefährlich nahe am Mindestkapitalniveau lagen.

Das US-Handelsministerium berichtete, dass die Ausgaben im vergangenen Monat um 8,2% gestiegen seien, ein positives Zeichen für die US-Wirtschaft vor dem Hintergrund der negativen Schlagzeilen.

Was die Nachrichten im Krypto-Bereich betrifft, so gehören zu den Schlagzeilen der U.Today Crypto News u.a., dass Bitcoin (BTC) einer „untertägigen Volatilität unterliegt, der CTO von Ripple sagt, dass der Preis von Bitcoin (BTC) nicht sinken wird, und Altmünzen könnten dank der PayPal-Liste einen Vorteil erhalten haben.

Bitcoin (BTC) unterliegt der „Intra-Day Volatilität“.

Michael van de Poppe, ein erstklassiger niederländischer Analyst und Händler, unterstrich, dass der Verfalltag von Futures und Optionen für Bitcoin (BTC) zu einer Intraday-Volatilität führen kann. Was die Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin (BTC) betrifft, so sind jedoch noch andere, viel stärkere Preiskatalysatoren im Spiel.
Bild über Twitter

Unabhängig vom Verfallstag der Futures sind die Marktstruktur laut Bitcoin Revolution und die Preisaktion von erheblicher Bedeutung, und es wird mehr als ein Katalysator sein, um eine Preisbewegung für Bitcoin (BTC) einzuleiten.

In Bezug auf den Handel mit Futures ist van de Poppe der Ansicht, dass die überwiegende Mehrheit der Händler ihre alten Positionen verfallen lassen und zu neuen Kontrakten übergehen wird.

Kürzlich meldete die Handelsplattform für Kryptowährungskontrakte Deribit den Beginn des Verfallsprozesses. Laut der Ankündigung des Produktteams sind 53% der Bitcoin (BTC)-Futures und 43% der Ethereum (ETH)-Futures bereits verfallen.

SECs Bitcoin-skeptiske stol kan snart skiftes ut, noe som øker kryptoen

Et av de mest presserende spørsmålene kryptoinvestorer har ønsket et svar på, er når Bitcoin vil få et børshandlet fond.

En BTC ETF, som ville være tilgjengelig gjennom Wall Street’s største meglerhus, vil dramatisk øke tilgjengeligheten til Bitcoin for et detaljhandel og institusjonelt publikum

Dette skyldes det faktum at ETF-er er mye lettere å eie enn den underliggende varen – det er en grunn til at SPDR Gold Trust (GLD) sannsynligvis har flere innehavere enn fysisk gull.

Heldigvis for cryptocurrency investorer, kan bransjens ETF-drømmer snart få et løft med en forskriftsmessig blanding i Washington.

SECs sittende styreleder Jay Clayton kan snart være ute

Så mye som cryptocurrency-industrien ikke liker å bli bundet opp med regjeringens gang, er skjebnen til store deler av denne næringen nært knyttet til reguleringsbyråer.

Et slikt byrå er US Securities and Exchange Commission (SEC), ledet av styreleder Jay Clayton .

I løpet av de siste tre årene på kontoret har Clayton vært litt hard på krypto, skutt ned over et halvt dusin Bitcoin ETF-applikasjoner og klemt hardt ned på tvilsomme altcoin-prosjekter og -utvekslinger.

Derfor reagerte cryptocurrency-industrien da det ble avslørt av riksadvokat William Barr at president Trump nominerer Clayton til å fungere som den neste USA-advokat for det sørlige distriktet i New York.

Dette er bare en nominasjon bare er en nominasjon foreløpig, men å se at Trump har kontroll over senatet, vil sannsynligvis bli gitt.

Bra for krypto?

Mange på cryptocurrency-området har hevdet at dette vil være bra for industrien.

Michael Novogratz , administrerende direktør i Galaxy Digital og en tidligere Goldman Sachs- partner, bemerket at “Jay [Clayton] som forlater SEC er bra for BTC,” og hevdet at det naturlig øker sannsynligheten for en Bitcoin ETF.

Noen ganger blir potensialet for beste nyheter alltid oversett. Jay Clayton forlater SEC forlater en mye mer ‚kryptovennlig‘ gruppe kommisjonærer i organisasjonen. »

Og Michael Arrington , grunnlegger av TechCrunch, en kjent Bitcoin-okse, sa at „Jay Clayton som forlater SEC er en gevinst for krypto- og lydpenge fans over hele verden.“

Helt sikkert, hvor mye cryptocurrency vil ha fordel av Claytons avgang, avhenger av hvem som erstatter ham, om i det hele tatt. Den åpenbare pro-Bitcoin-kandidaten ville være Hester “Crypto Mom” Pierce .

Pierce er kommisjonær i SEC og er kjent for å være ekstremt støttende for Bitcoin, selv til og med tilbakevist Clayton og Co.s avvisning av en Bitcoin ETF.

Beeinträchtigt die Zunahme unregulierter Krypto-Austausche

Bitcoin: Beeinträchtigt die Zunahme unregulierter Krypto-Austausche ihr Wachstum?

Die dritte Halbierung von Bitcoin, das am meisten erwartete Ereignis des Jahres, ist endlich geschafft und abgestaubt. In Bezug auf dasselbe hatten viele Analysten vorausgesagt, dass der Verkaufsdruck der Bergarbeiter sinken und der Verkaufsdruck der Börsen steigen würde.

Krypto-Börsen bei The News Spy ausgehende Verkaufsdruck

In einem kürzlich veröffentlichten Podcast [nur wenige Stunden vor der Halbierung des Ereignisses] meinte Willy Woo, ein On-Chain-Analyst, dass der von den Krypto-Börsen bei The News Spy ausgehende Verkaufsdruck die Erholung von Bitcoin zunichte machen könnte. Er sagte,

„Der größte Verkaufsdruck auf Bitcoin wird bald von den Börsen ausgehen, die ihre BTC-Gebühren, die in Fiat eingezogen werden, verkaufen. Sie verkaufen nur so viel, dass die Kosten bezahlt werden können, und sie haben das lange Spiel vor sich, und Sie halten Bitcoins“.

Die Halbierung des Ergebnisses zeichnet jedoch ein anderes Bild. Die Halbierung der Bitcoin verringert in der Regel das Angebot, was zu einem Rückgang der Einnahmen der Bergarbeiter führt. An diesem Punkt hören die Bergleute gewöhnlich auf, BTC zu verkaufen, was den Verkaufsdruck von ihrer Seite her verringert. Die Analyse nach der dritten Halbierung ergab jedoch, dass die Bergarbeiter rund 5 Millionen Dollar BTC abstoßen, was bisher noch nie vorgekommen ist.

Ist der Handel dem Wachstum von Bitcoin abträglich?

Wie wird sich diese Trendwende auf Bitcoin auswirken? Es ist in der Tat schwierig, im Moment Antworten auf diese Fragen zu finden, da jede Bitcoin-Halbierung in der Vergangenheit einen neuen Bullenlauf ausgelöst hat, und dies könnte auch dieses Mal der Fall sein, trotz des sich ändernden Trends beim Verkaufsdruck.

Hier gibt es eine weitere interessante Diskussion – Wie wird sich der anhaltende Anstieg unregulierter Krypto-Börsen auf das Wachstum von BTC auswirken? Der Anstieg der unregulierten Krypto-Börsen bei The News Spy im Jahr 2019 hat viele zu Spekulationen veranlasst, dass der Trend auch im Jahr 2020 weiter zunehmen wird. Im Kontext ist eine unregulierte Börse diejenige, die den Handel mit Finanzprodukten einführt, ohne den Prozess der behördlichen Genehmigung zu durchlaufen.

Dies hat sich jedoch als vorteilhaft für diese Börsen erwiesen, da sie in der Lage sind, das Feedback der Nutzer aufzunehmen und sie schneller umzusetzen als regulierte Börsen. Aber auch hier lässt sich die Tatsache nicht leugnen, dass sie unreguliert ist und dies in irgendeiner Weise das Wachstum der Top-Münze in der Zukunft behindern könnte.

Willy Woo bemerkte dazu, dass dies auch der Fall sei,

„Ich habe darüber gesprochen. In einem unregulierten, unreifen Umfeld, mit dünn gehandelten Anlagen Bitcoin, braucht es nur ein paar Leute, um es einfach dorthin zu bewegen, wo sie wollen, und die meisten Händler auszuschalten. Es ist also eine tödliche Kombination.“

Höchststände als technische Stärke betrachten

Ethereum ist bereit, mehrmonatige Höchststände als technische Stärke zu betrachten

Ethereum hat Bitcoin in jüngster Zeit deutlich schlechter abgeschnitten als Bitcoin. Während sich die Benchmark-Kryptowährung derzeit um ihre Mehrmonatshochs bewegt, notiert die ETH immer noch deutlich unter dem Niveau von vor etwas mehr als einer Woche.

Anzeichen bei Bitcoin Era

Diese Schwäche gegenüber der BTC zeigt jedoch einige gemäßigte Anzeichen bei Bitcoin Era einer Verschlechterung, da die Käufer in der Lage waren, die Hauptstütze der Krypto-Währung, die bei etwa $198 liegt, entschieden zu verteidigen.

Analysten stellen nun fest, dass Ethereum gut positioniert sein könnte, um sich mit zunehmender technischer Stärke wieder auf seine jüngsten Höchststände von über 230 $ zu erholen.

Ethereum zentimeterweise höher, bleibt aber weiterhin hinter Bitcoin zurück

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Ethereum bei seinem derzeitigen Preis von 213 $ um knapp 1% höher gehandelt, was einen leichten Rückgang gegenüber den Tageshöchstständen von 216 $ bedeutet.

Die ETH konnte sich von ihren mehrtägigen Tiefstständen von rund 200 $, die während eines starken Ausverkaufs am Mittwoch festgelegt wurden, wieder merklich erholen.

Die glanzlose Preisaktion des Crypto ist nach einem langen Kampf, in dem die ETH Bitcoin unterlegen war.

Dieser Trend begann erstmals Ende Februar, als der aggregierte Markt an Dynamik verlor.

Im Verlauf des anschliessenden Rückgangs stürzte Ethereum von Höchstständen von 290 $ auf Tiefststände im Bereich unter 100 $ ab.

Bitcoin ist in der Zeit seit der Kernschmelze Mitte März wieder auf seine bisherigen Jahreshöchststände angestiegen, aber die ETH hat noch einen bedeutenden Weg vor sich.

Ein interessanter Trend, der einen gewissen Einfluss auf die künftige Preisentwicklung der zweitgrößten Kryptowährung haben könnte, ist die mögliche Einführung von ETH-Futures auf den CME – eine Möglichkeit, die nach Ansicht eines beliebten Händlers bald Wirklichkeit werden könnte.

„ETH-Futures auf den CME werden einen enormen Einfluss haben, und dieses Mal nach oben macht aus zyklischer Perspektive Sinn. Es macht auch Sinn, die Möglichkeit zu haben, ETH-2.0-Anteile abzusichern. Meine Vermutung ist also, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis diese Futures auf den Markt kommen“, dachte er nach.

Die Analysten stimmen ihm zu: Ethereum wird wahrscheinlich die Rallye-Hochs erneut besuchen

Was die nächste Entwicklung des Krypto betrifft, so gehen nun mehrere Analysten davon aus, dass er bald auf seine Höchststände innerhalb der 230-Dollar-Region ansteigen wird.

Ein populärer pseudonymisierter Händler sprach kürzlich in einem Tweet über sein Ziel und erklärte, dass er auf einen Besuch seiner Renko-Bänder bei etwa 234 Dollar schaut.

„Renko-Repräsentation des ETH-Ausbruchs. Ich versuche, das äussere Band (um die 234 Dollar) anzuzapfen – dies würde sich mit dem 4-Stunden-Band decken, das zum zweiten Mal in das Band eindringt“, bemerkte er.

Ein anderer Händler dachte über eine ähnliche Möglichkeit bei Bitcoin Era nach und bemerkte, dass der gestrige Tagesschluss eine klare Entwertung seiner früheren Schwäche darstellte.

Auch er glaubt, dass Ethereum als nächstes $234 anpeilen wird.

„Bemerkenswerter Tagesschluss. Hilft bei einer klareren Entwertung. Ich möchte keine Rückblutung in Richtung Ausbruch sehen. Wenn 216 Dollar ausbrechen, suche ich nach einem schnellen Schritt in Richtung 234 Dollar. Die Reaktion dort wird über meinen nächsten Schritt entscheiden.“